Karikatur

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Punch-Karikatur „Dropping the Pilot” (dt. meist „Der Lotse geht von Bord”) von Sir John Tenniel zur Entlassung Bismarcks 1890

Eine Karikatur ist eine komisch überzeichnete Darstellung von Menschen oder gesellschaftlichen Zuständen, die häufig etwas kritisiert oder auf gesellschaftliche Misstände hinweist.

Karikaturen werden im Unterricht wohl vor allem als Gegenstand einer Analyse genutzt, so zum Beispiel sehr häufig im Geschichtsunterricht.

Aber auch in anderer Form können Karikaturen im Unterricht eine Rolle spielen. So könnten zum Beispiel im Kunstunterricht Karikaturen erstellt werden.

Siehe auch

Englisch

Geschichte


Weblinks

"Karikaturen sind eine großartige Möglichkeit Schüler mit aktuellen und vergangenen Ereignissen, Entwicklungen und Problemen zu konfrontieren."
Mitmach-Schülerlexikon zu Bildelementen und Darstellungsmitteln in Karikaturen

Museen