Rote Armee Fraktion: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (9 Versionen importiert)
(-tote Links)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
== Materialien ==
 
== Materialien ==
 
* {{pdf-extern|http://www.frieden-und-sicherheit.de/uploads/72/Arbeitsblatt_RAF.pdf|Linksterrorismus – die RAF}} - Arbeitsblatt, 1 Seite, Stand: Februar 2007 (Frieden & Sicherheit)
 
 
* [http://www.tagesschau.de/animationen/0,,OID6689930_,00.html Die Geschichte der RAF] - Flash-Animation (tagesschau.de)
 
 
;Zeitungen- und Zeitschriftenartikel
 
 
 
* [http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,482549,00.html RAF: "Logik des Krieges"] (Spiegel-Online, 14.05.2007)
 
* [http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,482549,00.html RAF: "Logik des Krieges"] (Spiegel-Online, 14.05.2007)
 
:"Ex-RAF-Mitglied Knut Folkerts, 55, über das 1980 gegen ihn ergangene Urteil wegen des Attentats auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback, sein langes Schweigen und seine Verantwortung für die Taten der RAF."
 
:"Ex-RAF-Mitglied Knut Folkerts, 55, über das 1980 gegen ihn ergangene Urteil wegen des Attentats auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback, sein langes Schweigen und seine Verantwortung für die Taten der RAF."
  
 
* {{Segu}}[https://segu-geschichte.de/deutschland-west-deutschland-ost/deutscher-herbst-1977 „Deutscher Herbst“ 1977]
 
  
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==
* [[Deutsche Geschichte]]
 
 
* [[Deutschland 1945-1989]]
 
* [[Deutschland 1945-1989]]
  

Version vom 26. Februar 2019, 18:50 Uhr

Materialien

"Ex-RAF-Mitglied Knut Folkerts, 55, über das 1980 gegen ihn ergangene Urteil wegen des Attentats auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback, sein langes Schweigen und seine Verantwortung für die Taten der RAF."


Siehe auch