Einführung in die Negativen Zahlen/Einführung

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche



Frage
Was sind negative Zahlen und wo begegnen sie uns im Alltag?


Kommunizieren und Protokollieren
Überlegt gemeinsam, wo uns negative Zahlen im Alltag begegnen. Notiert einige Beispiele auf dem Protokoll und löst dann das Suchsel. Unter dem Suchsel könnt ihr euch Hilfen einblenden lassen.

Die Fotos geben dir Hinweise auf die gesuchten Wörter.

NHP 1879 Berlin Sternwarte Skalastein Tafel IX.jpg
Fahrstuhl Knöpfe.jpg
Thermometer im Garten.jpg
Kontostand.JPG
Die Anfangs- und Endbuchstaben geben dir Hinweise auf die gesuchten Wörter 

M_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ L
T_ _ _ _ _ _ _ _ R
K _ _ _ _ _ _ _ _ D
F _ _ _ _ _ _ _ L




Protokollieren
Lest euch das Merkekästchen genau durch und füllt dann den Lückentext auf dem Protokoll aus


Merke
  • Zahlen unter Null, wie z.B. am Thermometer oder im Fahrstuhl werden mit einem Minus-Zeichen geschrieben und heißen negative Zahlen. Das Minus-Zeichen ist ein Vorzeichen.
  • Zahlen über Null haben ein + als Vorzeichen und heißen positive Zahlen.
  • Die Null ist weder positiv noch negativ.
  • Die positiven und negativen Zahlen zusammen bilden die rationalen Zahlen. Dazu gehören sowohl Brüche (z.B. ; ; -8,6) als auch ganze Zahlen (z.B. 8; -5; -178).