USA und Russland im Vergleich/Entwicklung Russlands (bis 1917)

Aus ZUM-Unterrichten
< USA und Russland im Vergleich
Version vom 25. Februar 2019, 19:51 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (N)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine kurze historische Entwicklung eines solch komplizierten Staatengebildes wie des des einstigen Russlands vollständig wiederzugeben gleicht einer Unmöglichkeit.

Wer wollte die Geschichte Europas, die in der Schule von der Antike über das Mittelalter und die Neuzeit weitgehend unter der Ausblendung des orientalischen, osmanischen Reiches und des Osten Europas, mehrere Schuljahre erfordert, in zwei, drei Lektionen erfassen? Hier sollen auch nur wenige Daten, die für die Gründung und Entwicklung der Sowjetunion wichtig sind, genannt werden.

"Wieso die Sowjetunion überhaupt?" fragen manche Kollegen.

  • Darauf eine kurze Antwort: Heutige räumliche Strukturen, Probleme und räumliche Prozesse sind das Ergebnis zeitlich weit zurückliegender Ereignisse, die in der Folgezeit einer Änderung unterlagen.
  • 20 Jahre mögen im Hinblick auf die Lebenserwartung eines Menschen lange oder aus der Sicht eines in unserer "schnelllebigen" Zeit lebenden jungen Menschen außerhalb des Erfahrungsbereichs liegen und dieser meint wir seien vollständig frei in unseren Entscheidungen, gleichwohl müssen wir bedenken, dass jegliche Entwicklung, selbst in technischer Hinsicht, nur auf vorher Bestehendem basiert und wir insofern in gewissem Grad unfrei sind und nur reagieren.

Die historische Komponente zu vernächlässigen, gleicht einem Frevel und ist Oberflächlichkeit!

Kurzer Historischer Abriss

Die Entwicklung Russlands bis ins 17. Jahrhundert

860 - 980
Mongolisches Reich 1206 - 1294


Kiewer RusWikipedia-logo.png


Aufgabe
  1. Skizziere die Entwicklung des Fürstentums Moskau bis zum ...



Vom 17. Jahrhundert bis 1917

Früher Beginn der Industrialisierung im europäischen Teil

um 1887
um 1886

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts auf der Basis von Steinkohlevorkommen im Donezkbecken (s. auch. Ukraine entstand die erste Schwerindustrieregion der späteren UdSSR.



Aufgabe


Die Transsibirische Eisenbahn

Map Transsib Railway 1897.png
Aufgabe
  1. Sieh Dir den Verlauf der Transsib im Atlas genau an (Tscheljabinsk ist eine der Ausgangsbasen)!
  2. Notiere Dir von W nach O 10 Städte, über die die Transsib verläuft.
  3. Wieso kann man die Transsib als wichtige Ausgangsbasis für die Erschließung des gesamten sibirischen Raumes betrachten? Begründe durch verschiedene Argumente!

Bau der ersten Verbindung von 1895 bis 1906

  • von Tscheljabinsk, Omsk, Nowosibirsk, Irkutsk und Wladiwostok gleichzeitig aus
  • zunächst ohne Südumgehung des Baikalsees, über chinesisches Staatsgebiet eingleisig
  • Ursache des Baus: Befürchtungen, dass Japan auf den asiatischen Kontinent politischen und wirtschaftlichen Einfluss nimmt/militärisch aktiv wird

Schwierigkeiten beim Bau:

  • der Transport der Materialien beim Bau über die lange gefrorenen Flüsse
  • weite Sumpfgebiete in Sibirien
  • Einfluss von Permafrost im Osten
  • schwierige Trassenführung der Eisenbahn im Gebirge
  • Erdbebengefährdung

1912 bis 1916 Bau der Südumgehung des Baikalsees und der Nordroute über Chabarowsk auf russischem Boden

TranssibWikipedia-logo.png