Absolutismus/Versailles

Aus ZUM-Unterrichten
< Absolutismus
Version vom 30. Oktober 2018, 07:25 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (N)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ludwig XIV. ließ in den Jahren 1661-1690 in Versailles, etwa 15 Kilometer außerhalb der Stadt Paris, eine prachtvolle Schlossanlage erbauen.


Aufgabe
  1. Wie groß ist das Hauptgebäude?
  2. Welche Abmessungen hat die gesamte Anlage?
  3. Überlege, warum Ludwig XIV. sein Schloss relativ weit von der Großstadt Paris entfernt baute?
    1. Was wollte er mit dem Bau des Schlosses zum Ausdruck bringen?
    2. Versuche, Erklärungen für die planmäßige Anlage der Straßen und für die symmetrische Architektur zu finden!
    3. Wo liegt der Mittelpunkt der Schlossanlage? Welchen Sinn hat dies?
  4. Überlege dir, was der Bau von Versailles für die Untertanen bedeutete! Nenne verschiedene mögliche Reaktionen!

Wahl des Ortes

Quelle: Der König tanzt (F 2000, Originaltitel: Le Roi danse)Wikipedia-logo.png

Das Schloss

Idealisierte Ansicht

Versailles, idealisierte Ansicht von Schloss und Park
circa 1668, gemalt von Pierre Patel (Versailles Museum)

Lage und Aufbau

Versailles, Karte von Schloss und Park



Weblinks

Achtung
Einbindung lädt sehr langsam - besser ist es, dies selbst mit dem Suchbegriff "Schloss Versailles" oder den Koordinaten: "48°48'2.33"N, 2° 8'11.26"E" zu versuchen.