Weimarer Verfassung

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weimarer Verfassung der Weimarer Republik war die am 31. Juli 1919 in Weimar beschlossene, am 11. August unterzeichnete und am 14. August 1919 verkündete erste effektive demokratische Verfassung Deutschlands.

Die Weimarer Verfassung in einer Grafik

Die Verfassung der Weimarer Republik
Weitere Grafiken

Unterrichtsidee

Fragen an die Weimarer Verfassung

Mit passenden Fragen und die Antworten darauf kann man ergründen, worin die Stärken und auch die Schwächen einer Verfassung bestehen.

Mögliche Fragen können sein:

  • Wer darf wählen? (Und wer nicht?)
  • Wer und was wird gewählt?
  • Welche Rechte hat der Reichstag (das Parlament)?
  • Welche Rechte hat der Reichspräsident?


Beantwortet diese und eure eigenen Fragen am besten zuerst einzeln oder in kleinen Gruppen und vergleicht dann eure Ergebnisse.

Diskutiert, worin die Stärken und die Schwächen der Weimarer Verfassung liegen und inwieweit dies vermutlich bzw. tatsächlich bedeutsam sein konnte.

Eventuell könnt ihr auch die Weimarer Verfassung mit der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland vergleichen:

  • Welche Unterschiede fallen auf?
  • Kennt ihr Gründe hierfür? Oder habt ihr Vermutungen, warum es diese Unterschiede gibt?

Weblinks