Soziale Frage/Kernprobleme

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kernprobleme der sozialen Frage waren die Wohnungsnot in den explosiv gewachsenen Städten, die Existenzunsicherheit von Bauern, ländlichem Gesinde, Handwerkern, Arbeitern und kleinen Kontorangestellten, sowohl während Wirtschaftskrisen, als auch durch Unfälle und Krankheit.

Während das ländliche Armut als nichts Neues galt, wirkten die verelendeten Massen der Städte schon aufgrund ihrer Menge bedrohlich.

Der Streik

Aufgabe

Methodik: Bildbeschreibung

Betrachte dir das vorliegende Gemälde „Der Streik“ (1886) von Robert Koehler zunächst in allen Einzelheiten und notiere dir zunächst in Stichpunkten, was dir auffällt (Vorder-/Hintergrund, Farben, Personengruppen etc.). Verfasse im Anschluss daran eine Bildbeschreibung. Ordne hierfür das Bild in den geschichtlichen Kontext ein.
"Der Streik" von Robert Koehler.jpg

Karikatur

Aufgabe

Methodik: Karikatur beschreiben

Ordne die vorliegende Karikatur in den entsprechenden historischen Kontext ein, nachdem du sie ausführlich beschrieben hast. Was möchte der Verfasser dieser Karikatur zum Ausdruck bringen?
Karikatur Das Verhältnis Arbeiter Unternehmer.jpg

Statistik

Aufgabe

Methodik: Statistik auswerten

Sieh dir die vorliegende Statistik zu den Aufständen in Deutschland an und beschreibe zunächst den Kurvenverlauf. Wann finden jeweils Umbrüche statt und wie lassen sich diese erklären?
Arbeitskaempfe Deutschland.jpg