Entkolonialisierung/Rohstoffreichtum - Fluch oder Segen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche


Weblinks

  • Staaten in Rente (sueddeutsche.de, 17.05.2010von Sonja Zekri)
    Natürliche Ressourcen sind für die damit beglückten Staaten selten Grund zu Sorglosigkeit, reiner Freude und Wachstum: Wehe dem Land, das vor allem von seinen überreichen Bodenschätzen lebt - es verarmt nicht selten.