Alpen/Topographie

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lage und Erstreckung

Alps 2007-03-13 10.10UTC 1px-250m.jpg

Aufgabe
  1. Bestimme die größte W-E-Erstreckung und die größte N-S-Erstreckung der Alpen.
  2. Was fällt Dir am Verlauf der Täler der Alpen auf?

Geologischer Aufbau

Alps geology map.jpg
Geologische Karte des Tauernfensters.png
Aufgabe
  1. Untergliedere die Alpen.

Die Alpen lassen sich geologisch und morphologie untergliedern in die Westalpen und die Ostalpen: Die Ostalpen lassem sich wiederum von Nord nach Süd in die Flyschzone tertiärer Gesteine die nördlichen Kalkalpen mit Gesteinen mesozoischen Alters die kristallinen Zentralalpen mit dem Tauernfenster und die südlichen Kalkalpen gliedern

Die Westalpen werden in Helvetikum (Flysch und Kalkalpen und Penninikum (Kristallin)

gegliedert.