Chemie/Sammlung von Experimenten/Dichtebestimmung bei Flüssigkeiten

Aus ZUM-Unterrichten
< Chemie‎ | Sammlung von Experimenten
Version vom 19. November 2018, 19:02 Uhr von BirgitLachner (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche




EXPERIMENT - Bestimmung der Dichte eines Feststoffes

Bei diesem Experiment sollst du die Dichte von verschiedenen Flüssigkeiten bestimmen.

Du wirst mit Waage und Messzylinder arbeiten, um die notwendigen Werte zu bestimmen, mit denen du dann die Dichte bestimmen kannst.

Ethanol Flasche.jpgSunflower oil.jpg

Zur Auswahl hast du Spiritus und Sonnenblumenöl.


DEFINITION - Dichte

Die DICHTE (oder auch spezifisches Gewicht) ist eine Stoffeigenschaft, die für viele reine Stoffe genau bestimmt werden kann. Sie gibt an, wieviel ein Stoff im Vergleich zu seinem Volumen wiegt.

Man bestimmt die Dichte, indem man eine Stoffportion wiegt und dessen Volumen bestimmt. Dann kann man die Dichte folgendermaßen berechnen:

oder mit Symbolen .

Einheit der Dichte:  (lies: Gramm pro Kubikzentimeter) bei Feststoffen und Flüssigkeiten oder  bei gasförmigen Stoffen.

HINWEIS: Bei dem komischen Buchstaben ρ, der fast wie ein "p" aussieht, handelt es sich um einen griechischen Buchstaben, wie ihr sie auch von der Winkelbenennung kennt. Hier ist es das kleine "rho" (lies: roh).


Bei Gruppenarbeit - Verteilung der Aufgaben

Damit sichergestellt wird, dass die Durchführung richtig geschieht, sollen folgende Aufgaben in der Gruppe verteilt werden:

  • Eine(r) der die Anleitung liest und darauf achtet, das die Anweisungen eingehalten werden.
  • Eine(r), der das Arbeitsblatt ausfüllt und alle Wert notiert.
  • Zwei, die die Experimente durchführen.

Material ud Durchführung

  • Du hast mehrere Flüssigkeiten zur Auswahl, deren Dichte du bestimmen kannst. Wähle eine davon aus!
  • Die notwendigen Geräte findest du in einem Kasten zusammengestellt. Eine Waage steht vorne auf dem Lehrertisch und muss dort auch stehen bleiben.
  • Alle Anweisungen und die Vorgehensweise zur Berechnung der Dichte findest du auf einem Arbeitsblatt. ⇒ Download Arbeitsblatt

Entsorgung

  • Gieße die Flüssigkeiten wieder in das jeweilige Vorratsgefäß zurück.
  • Beim Alkohol reicht es, den Messzylinder mit Wasser auszuspülen.
  • Beim Öl musst du mit Spülmittel, warmen Wasser und eine Bürste dieses gut entfernen.
  • Die Geräte müssen nicht abgetrocknet werden.
  • Stelle den Kasten mit dem vollständigen Material wieder zurück auf den Lehrertisch
  • Kontrolliere dein Ergebnis mit den Lösungen am Ende der Seite

Lösungen

LÖSUNGEN - Dichten der vorhandenen Stoffe