WebQuest Fremdwörter in Fachsprachen/Einführung/Aufgaben zur Einführung/Aufgabe 5

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufgabe 5a - Fach- und Fremdwörter

Im Text finden sich auch "Fußballfachwörter", die keine Fremdwörter sind. Außerdem gibt es im Text Fremdwörter, die aber keine "Fußballfachwörter" sind. Ordne die Wörter in der Aufgabe zu:

  1. das Wort ist ein fußballspezifisches Fachwort mit deutscher Herkunft (-> ziehe das Wort in die linke Spalte)
  2. das Wort ist ein fußballspezifisches Fachwort mit fremder Herkunft (-> ziehe das Wort in die mittlere Spalte)
  3. das Wort ist ein Fremdwort aber kein fußballspezifisches Fachwort (-> ziehe das Wort in die rechte Spalte).
Überprüfe deine Lösung und bearbeite anschließend Aufgabe 5b.


Aufgabe 5b - Deutsche Fachwörter
Lies dir den ganzen Text zum Abschluss noch einmal sorgfältig durch und finde die deutschen Fachwörter im Rätsel. Überprüfe deine Lösung und klicke anschließend auf "weiter".

Bei jedem Fußballspiel sind viele Experten im Stadion, um das Spiel zu analysieren. Während die Fans meist einfach nur das Spiel anschauen und ihre Mannschaft mit Sprechchören und Gesang anfeuern, sitzen Scouts und andere Profis am Computer und erstellen wichtige Statistiken: Ballbesitzquote, Tacklings, Torschüsse, Flanken und Elfmeter. Alles wird ganz genau unter die Lupe genommen. Eigentlich ist das Prinzip ja ganz einfach: Die Spieler müssen nur dafür sorgen, dass der Ball ins Tor geschossen wird. Vor dem Spiel bekommen die Trainer von den Co-Trainern alle wichtigen Informationen über die Gegner. Doch sagen die Statistiken leider nicht wirklich etwas darüber aus, welche Mannschaft die besten Chancen auf die begehrten Trophäen wie den Champions League Titel oder die Meisterschaft haben. Das Spiel entscheiden auch ganz banal wirkende Details wie die körperliche Fitness der Stars und der Teamgeist. Deshalb legt der Coach im modernen Fußball auch viel Wert auf gesunde Ernährung und andere Faktoren, wie die psychische Verfassung der Talente.