Stolz und Vorurteil

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stolz und Vorurteil (englisch: Pride and Prejudice), erschienen 1813, ist eins der Hauptwerke von Jane Austen.

Unterrichtsideen

Unterrichtsidee
"Stolz und Vorurteil" ermöglicht recht gut Übungen im kreativen Schreiben, z. B. Ausfüllen der nicht erzählten Handlungsteile aus Darcys Sicht. Es gibt dazu eine reichliche - allerdings englischsprachige - Fanfiction-Literatur recht unterschiedlicher Qualität.


Unterrichtsidee
Rollen in der Klasse verteilen, Schüler stellen an die jeweiligen Rollen Fragen, die etwas betreffen, was nicht ausdrücklich im Film gesagt wurde. Beispiel einer Frage an Darcy: Was haben Sie Lady Catherine des Borgh gesagt, als sie Sie von ihrem Besuch bei Elizabeth informiert hat?



Unterrichtsidee

Übersetze diesen Anfangssatz des Romans und verfasse einen Kommentar zu der darin getätigten Aussage:

Chapter 1

"It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife."

However little known the feelings or views of such a man may be on his first entering a neighbourhood, this truth is so well fixed in the minds of the surrounding families, that he is considered the rightful property of some one or other of their daughters.

[1]


Materialien

"In Kooperation mit uip hat die Stiftung Lesen eine zweisprachige Unterrichtsbroschüre für die Klassen 10 - 13 zu „Jane Austen – Stolz und Vorurteil“ herausgegeben. Das Material bietet die Möglichkeit, sich anhand der aktuellen Verfilmung intensiv mit der Sichtweise und dem Werk Jane Austens und Anspielungen moderner Autorinnen wie z. B. Helen Fielding in „Bridget Jones“ auseinander zu setzen.²
"Based on Jane Austen s beloved novel, the classic tale of love and values unfolds in the class-conscious England of the late 18th century. The five Bennet sisters including strong-willed Elizabeth (Keira Knightley) and young Lydia (Jena Malone) have all been raised by their mother (Brenda Blethyn) with one purpose in life: finding a husband. When a wealthy bachelor takes up residence in a nearby mansion, the Bennets are abuzz. Amongst the man s sophisticated circle of friends, surely there will be no shortage of suitors for the Bennet sisters. But when Elizabeth meets up with the handsome and it would seem snobbish Mr. Darcy (Matthew Macfadyen), the battle of the sexes is joined."
  • Pride and Prejudice: Buch mit Audio-CD; Niveaustufe: B2.2; ISBN 978-3-526-52246-1. Aus der Reihe: Black Cat Reading & Training - Intermediate - Step 5. inkl. Arbeitsmaterial [1] (nach Registrierung als Lehrer: für Schüler nicht zugänglich!)

Quellen

Weblinks