Sartre

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jean-Paul Sartre war ein französischer Philosoph des Existentialismus (1905-1980). Er wird meist in der Oberstufe zu den Themen Freiheit und Anthropologie besprochen.


Aufgabe

Aufgaben zur Sartre-Episode der ARTE-Reihe "Philosophie" (Teil 1 komplett, Teil 2 bis 4:09 —> "es geschieht nur äußert selten, dass man sie verlässt")

  1. Unterscheide: Existenz und Essenz
  2. Was bedeutet: ich bin nicht mehr als meine Handlungen?
  3. Was ändert sich mit dem Tod?
  4. Warum lehnte Sartre den Nobelpreis ab?
  5. Der Blick der anderen —> was ändert sich für mich durch diesen Blick?
  6. Unaufrichtigkeit: was heißt: sich selbst etwas vormachen?