ODT

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

odt (OpenDocumentText) ist ein Dateiformat für Texte nach dem OpenDocumentWikipedia-logo.png-Standard.

Unterrichtsidee Informatik

Unterrichtsidee

Thema: geeignete Auswahl von Datenformaten

Grundlage sei dieser Bericht:

Erfahrungsbericht zum .doc-Format?
Beim Austausch von Mathe-Arbeitsblättern mit einer Kollegin fiel mir auf, dass ich ihre Materialien von ca. 1990 mit meinem aktuellen Word-Programm nicht mehr öffnen konnte. Sind die Daten nun verloren?



Übung
  • Der Bericht zeigt, dass ein offener Standard von Unternehmen gefordert und gefördert wird. Nennen Sie Gründe dafür.
  • Ergründen Sie, warum das Problem aus dem Erfahrungsbericht entstehen konnte. Diskutieren Sie die Konsequenzen aus diesem Vorfall.
  • Öffnen Sie Texte aus verschiedenen Daten im Texteditor. Welche Unterschiede bemerken Sie?
  • Welches Dokumentenformat sollte ein Privatanwender für seine Texte (z.B. Schüler oder Lehrer) benutzen? Legen Sie zur Begründung eine Tabelle mit Vor- und Nachteilen der Formate an. (Vorschläge Formate: .txt, .doc, .rtf, .odt, .html, .wiki, .pdf ...). Kriterien können sein: Ausdruckbarkeit, Bedienung, kommerzielle Interessen, Sicherheit der Daten, Flexibilität, Langlebigkeit ...
  • Recherchieren Sie die Strategien von Microsoft und die Weiterentwicklung des .doc-Formates. Nehmen Sie aus ideologiekritischer Sicht Stellung.