Julius Caesar

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bust of Gaius Iulius Caesar in Naples.jpg

Gaius Iulius Caesar (* 13. Juli 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der maßgeblich zum Ende der Römischen Republik beitrug und dadurch an ihrer späteren Umwandlung in ein Kaiserreich beteiligt war.

Er stammte aus der Familie der JulierWikipedia-logo.png, die angeblich Nachfahren der Trojaner und der Göttin Aphrodite waren. Caesars Familie war zwar angesehen, aber nicht sehr reich und stellte nur wenige Senatoren.


Einstieg

Unterrichtsidee

Stellen Sie einem Portrait Caesars aus Asterix ein Bild von einer Statue (aus Wikimedia) gegenüber.

Lassen Sie die Schüler …

  1. … die Person identifizieren.
  2. … überlegen, welche Eigenschaften sie Julius Caesar aufgrund der Bilder zuschreiben.
  3. … überlegen, welche der Darstellungen realistischer ist.


Aufstieg

Interaktive Übungen

Vorname und Namen

Wie hieß Julius Caesar mit Vornamen? (!Julius) (!Caesar) (Gaius)

Der Name Julius bezog sich auf … (!… den Namen seines Vaters) (! die Familie der Julier, von denen er abstammte)

Caesar … (!war ursprünglich nur ein Familienname) (! wurde später zum Titel für die Kaiser)