Historische Stichworte/Landsknecht

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Landsknecht nannte man einen zu Fuß kämpfender Söldner des späten 15. und 16. Jahrhunderts. Landsknechtheere kamen in der Regierungszeit Kaiser Maximilians I. auf. Die übliche Bewaffnung war eine PikeWikipedia-logo.png. Wegen ihrer disziplinierten Kampfweise hatten sie einen guten Ruf als Soldaten. Doch da es noch keine dauerhaft besoldeten stehenden Heere gab, zogen sie nicht selten in großen Scharen als Plünderer umher.

Linkliste