Historische Stichworte/FDJ

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die FDJ (voller Name: Freie Deutsche Jugend) war die einzige staatlich anerkannte Jugendorganisation der DDR. Ihre Aufgabe war es, die Jugend auch in ihrer Freizeit im Sinne der staatlichen Ideologie zu erziehen.

Nach dem Ende der DDR wurde sie nicht aufgelöst, wird aber nicht mehr staatlich gefördert und ist auch nicht Jugendorganisation einer Partei.

Linkliste