Historische Stichworte/Dorf im Mittelalter

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein mittelalterliches Dorf bestand aus eingezäunten Gehöften mit je 2-3 Gebäuden (Wohnhaus und Ställe). In der Mitte des Dorfes befanden sich eine kleine Kirche, der Wohnturm des Dorfherrn, ein Backhaus und eine Scheune. Dort wurden die Abgaben der Bauern gelagert.

Linkliste