Gedankenexperiment

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Gedankenexperiment ist nicht scharf umrissen und nicht einheitlich, er wird vornehmlich in der Physik und in der Philosophie verwendet. Als erster hat Ernst Mach (1838-1916) vom Begriff Gedankenexperiment Gebrauch gemacht. Allerdings lassen sich Gedankenexperimente bis auf die Vorsokratiker zurückführen, wurden aber damals nicht als solche bezeichnet, da es keine Experimentalmethoden, wie wir sie heute kennen, gab.


Ideen für Gedankenexperimente im Unterricht
  • Wie würden wir uns verständigen, wenn einer von uns eine Geheimsprache sprechen würde, die kein anderer kann?
  • Wie würden wir leben, wenn unser Leben endlos wäre?
  • Welche Regeln würden wir uns geben, wenn wir zu fünft auf einer einsamen Insel stranden würden?