Frankfurt - Metropole am Main

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frankfurt ist eine faszinierende Stadt und wohl die führende Schaltzentrale der deutschen Wirtschaft. Als Metropole und als Metropolregion steht sie im Interesse des Geographie, aber auch des Wirtschaftskundeunterrichtes. Frankfurt hatte auch in der Vergangenheit führende Bedeutung.

Die hier gestellten Aufgaben sind nicht nach Jahrgangsstufe oder Schwierigkeitsgrad gegliedert. Sie sollen dem individuellen eigenständigen Lernen dienen. Die gestellten Aufgaben können auch für Gruppenarbeit genutzt werden.

ZUMpad

Hierzu kann man zu geeigneter Zeit ein ZUMpad einrichten, um die Ergebnisse der einzelnen Gruppen synchron zu dokumentieren. Das Ergebnis kann als Zusammenfassung den Schülern in die Hand gegeben werden. Dies sollte auch geschehen, da die ZUMpad-Dokumente einem „Verfallsdatum“ unterliegen. Darüber hinaus soll diese Einheit anregen, eigene Einheiten zu erstellen.

Urbane Räume

Arbeiten mit Luftbildern
  1. Beschreibe, was Du auf dem angezeigten Luftbild (Google Earth) erkennst! Fertige dazu in Deinem Heft eine Tabelle an!
  2. Sehe Dir diese Präsentation zur Wiederholung von Gelerntem an, bevor Du mit der nächsten Aufgabe fortfährst oder weitere Seiten zu dieser Einheit aufrufst!
  1. Zoome auf die Innenstadt von Frankfurt. Fertige anhand des erkennbaren Straßengrundrisses und der Gebäude eine mögliche Stadtgliederung an. Erkennst Du Entwicklungsphasen? Wechsle auch zur Kartendarstellung!
  2. Beschreibe die Stadtgliederung in Worten!

Stadtgeographie