Felix Latein/Lektion 48

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vokabelübungen

Ordne den lateinischen Substantiven ihre Übersetzung zu.

gratia Dank, Gunst, Beliebtheit

sacramentum Eid

superbia Hochmut, Stolz

concordia Eintracht, Einigkeit

continentia Enthaltsamkeit, Selbstbeherrschung

avaritia Habsucht, Geiz

eques, equitis m Reiter, Ritter

beneficium Wohltat, Auszeichnung.

Finde die Paare.

ferre, fero, tuli, latum tragen, bringen, ertragen, berichten
referre, refero, rettuli, relatum zurückbringen, berichten, melden
afferre, affero, attuli, allatum (her)beibringen, melden
perferre, perfero, pertuli, perlatum hinbringen, ertragen, aushalten
conferre, confero, contuli, collatum zusammentragen, zusammenbringen, vergleichen
praeferre, praefero, praetuli, praelatum vorziehen, an den Tag legen
deferre, defero, detuli, delatum herabbringen, überbringen. melden


Übung:




  

ferre

,

,

Ü:

,

,

,

prohibere

,

,

Ü:

,

,

perferre

,

,

Ü:

,

,

gratia Ü:

,

,

referre

,

,

Ü:

,

,

gratiam referre Ü:

afferre

,

,

Ü:

,

eques

,

Ü:

,

beneficium Ü:

,

conferre

,

,

Ü:

,

,

beneficium conferre Ü:

sacramentum Ü:

sacramentum dicere Ü:

superbia Ü:

,

continentia Ü:

,

avaritia Ü:

,

praeferre

,

,

Ü:

,

deferre

,

,

Ü:

,

,

concordia Ü:

,


Text

Cäsar verzeiht seinen Gegnern

CäsarWikipedia-logo.pngs Milde und Nachsicht gegenüber unterlegenen Gegnern war sprichwörtlich. Sie zeigte sich auch bei der Eroberung der Stadt CorfinioWikipedia-logo.png in Mittel-Italien, die mit seinem Gegner PompeiusWikipedia-logo.png verbündet war.


Aufgabe

Beantworte mit Hilfe des Lektionstextes folgende Fragen. Der Text muss dafür nicht komplett übersetzt werden!

  1. Vor wem hielt Cäsar nach der Eroberung Corfiniums eine erste Rede?
  2. Was forderte er in dieser Rede ein? Weshalb?
  3. Vor wem hielt er seine nächste Rede?
  4. Worum ging es in dieser Rede?
  5. Was trug er ihnen schließlich auf?
  6. Was sollte mit dem von den Beamten gebrachten Geld passieren?
  7. Was bewirkte er durch diese Geste?
Übersetze die letzten zwei Zeilen des Textes!

Grammatik

Merke

Bildung von ferre:

  • Der Präsensstamm lautet: fer-
  • Der Perfektstamm lautet: tul-
  • Das PPP lautet: latus, a, um
  • Achtung: ein Bindevokal erscheint nur vor m, n und b!
  • Die Imperative lauten fer! und ferte!

  • Infinitiv Präsens aktiv: ferre
  • Infinitiv Präsens passiv: ferri


Was ist keine form von ferre? (!feras) (!feres) (!fero) (fera)

Welche Formen gibt es? (!feris) (!ferit) (fert) (!feritis) (ferimus)


ferimus (Indikativ) (!Konjunktiv) (!passiv) (aktiv) (Präsens) (!Imperfekt) (!Futur) (!Sg) (Pl)


lati sunt(Indikativ) (!Konjunktiv) (passiv) (!aktiv) (!Plusquamperfekt) (!Imperfekt) (Perfekt) (!Sg) (Pl)


ferremur (!Indikativ) (Konjunktiv) (passiv) (!aktiv) (!Präsens) (Imperfekt) (!Futur) (!Sg) (Pl)


tulistis (Indikativ) (!Konjunktiv) (!passiv) (aktiv) (!Plusquamperfekt) (!Imperfekt) (Perfekt) (!Sg) (Pl)

Ordne zu.

fertis Indikativ Präsens 2.P.Pl.
feret Indikativ Futur 3.P.Sg.
feras Konjunktiv Präsens 2.P.Sg.
tuli Indikativ Perfekt 1.P.Sg.
tulissent Konjunktiv Plusquamperfekt 3.P.Pl.
tulerimus Konjunktiv Perfekt 1.P.Pl.
ferret Konjunktiv Imperfekt 3.P.Sg.