EDV-Führerschein/Hardware

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Computer bestehen immer aus zwei Komponenten.

  1. Zum einen gibt es Hardware. Das ist alles, was am Computer „echt“ ist, also alles, was man anfassen kann – auch wenn es nicht immer ratsam ist, alles, was man vom Computer anfassen kann auch tatsächlich anzufassen. An einigen Teilen kann man sich einen elektrischen Schlag holen, andere Teile macht man durch die Berührung möglicherweise kaputt! Hardware ist also auf jeden Fall die Tastatur und die Maus, auch das Gehäuse des Computers und alles, was sich darin befindet. Auch die ganzen Kabel sind Teil der Hardware.
  2. Software ist im Gegensatz alles das, was an Dateien und Programmen auf dem Computer gespeichert ist. Die Daten auf einem Computer werden immer digital gespeichert. Der Vorteil von digitalen Daten besteht darin, dass man sie einfach im Computer transportieren kann.

Siehe auch


Teile des Computers

edvzerf

Tastatur

Tastatur am PC

Tastatur - Wo liegt was? - Spiel

Tastaturkürzel unter Windows

EVA-Prinzip

EVA-Prinzip - plus Speichergerät

motzliesel

Maßeinheiten in der Informatik

PC-Anschlüsse

PC-Anschlüsse

Thomas Steimen
Ordne die Leisten richtig zu.

Informatik-Quiz

Computer-Fachbegriffe (Grundkenntnisse)

Tastatur - Wo liegt was? - Spiel