Historische Stichworte/Demokratie

Aus ZUM-Unterrichten
< Historische Stichworte(Weitergeleitet von Demokratie)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Demokratie (griechisch für "Herrschaft des Volkes") bedeutete im antiken Griechenland die Beteiligung einer großen begrenzten Gruppe von Bürgern an der Herrschaft. Dazu zählten die freien Männer, die an Volksversammlungen teilnehmen durften. Frauen, Sklaven und Kinder war die Teilnahme nicht erlaubt.

Weil bei einer Versammlung von mehreren tausend Menschen nicht alle mitreden konnten, bestimmten vor allem beliebte Redner, worüber diskutiert wurde und über welche Vorschläge abgestimmt wurde. Aber die Herrschaft der Adligen war damit stark eingeschränkt.

Von den typischen Merkmalen einer modernen Demokratie existierten nur Wahlen und das Mehrheitsprinzip. Die politische Opposition konnte in Athen durch das ScherbengerichtWikipedia-logo.png eine allzu große Machtkonzentration bei einzelnen Personen verhindern. Menschenrechte waren damals noch unbekannt.