Chemie-Buch I zum Lehrplan in Rheinland-Pfalz/Einstieg in das neue Fach Chemie/Heft anlegen und Informationen dazu

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auswahl und Anlegen des Heftes - Tipps

Wir schlagen folgende Heftformate vor:

  • Ein normales, kariertes Heft ist sinnvoller als ein liniertes. Es wird hin und wieder etwas gezeichnet und da passen Karos einfach besser. Allerdings gibt es auch einige Arbeitsblätter die ausgefüllt und dann eingeklebt werden müssen.
  • Wegen den vielen Arbeitsblättern ist ein Ordner oder Hefter ganz praktisch. Nutzt dafür aber auch karierte Blätter. Eventuell wäre ein Ringbuchordner praktisch, so dass man immer neue, leere Blätter dabei hat. Auch kann man so, mit Papier untendrunter, besser schreiben, als wenn man das eine Blatt auf den harten Tisch legt.
  • Wenn ihr einen größeren Ordner für alle Fächer zusammen nutzt solltet ihr etwas bereithalten, damit ihr die Blätter herausnehmen und auch mal abgeben könnt.

Eine Verwendung von Heft und Ordner zusammen halten wir nicht für sinnvoll. So reißt man die Arbeitsblätter aus dem Zusammenhang heraus!

Die Farbe sollte schwarz sein, für Heft und Schnellhefter.

WICHTIG: Benutzer von Ordnern neigen dazu, alte Zettel auszusortieren, damit sie weniger zu tragen haben. Ihr solltet euch das gut überlegen, was ihr daheim lasst und vielleicht beim Lehrer nachfragen. Nicht dass ihr etwas Wichtiges zu Hause habt, was ihr eigentlich im Unterricht braucht.

Tipps zur Heftführung

Das Heft ist für dich ein Dauerbegleiter durch alle Höhen und Tiefen des Lernens. Eine gute Heftführung wird sich für dich lohnen, sei es, dass du dadurch leichter und besser lernen kannst, dass du mit einer guten Note belohnt wirst und sicher auch, dass du auf eine saubere Heftführung stolz bist.

Bedeutung des Heftes für den Schüler:

  • das Heft enthält die wichtigen Unterrichtsergebnisse
  • du kannst Verlauf des Unterichtes zuhause nachvollziehen
  • Hefteinträge geben dem Lernstoff eine Struktur (”roter Faden”)
  • du kannst das Heft zur Vorbereitung auf den Unterricht / auf eine Prüfung verwenden
  • es ermöglicht eine Verknüpfung zwischen den Inhalten und dem persönlich Erlebten des Unterrichts
  • bietet dir Möglichkeiten für eine individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und Platz für Engagement
  • auch die Organisation der Heftführung ist eine Methodenkompetenz

Bedeutung des Heftes für den Lehrer:

  • er kann kontrollieren, ob du alles im Unterricht mitbekommen hast
  • er kann dir mit Hilfe des Heftes Lernhilfen geben, indem auf die wichtigen Aspekte hingewiesen wird
  • es hat auch das Ziel, deine Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit zu fordern und fördern.

Bedeutung der Heftführung für die Eltern:

  • sie können kontrollieren, ob du kontinuierlich im Unterricht dabei bist
  • sie können dir anhand des Inhaltes helfen, dich auf den nächsten Test vorzubereiten
  • bei regelmäßiger Überprüfung der Heftführung können die Eltern mit Lob und Tadel die Sorgfalt, das Engagement und die Kreativität ihrer Kinder fördern

Informationen zur Bewertung

Bewertungskriterien für die Heftführung:

  • Vollständigkeit (übertragene Tafelbilder, Hausaufgaben, eingeklebte und ausgefüllte Arbeitsblätter, ...)
  • Fachliche Richtigkeit
  • äußere Form
  • Erscheinungsbild (Übersichtlichkeit, Sauberkeit, Ordnung, Farbgestaltung, Nummerierung, Überschriften, ...)
  • freiwillige Zusätze, Besonderheiten
  • sprachliche Richtigkeit (Grammatikfehler, Rechtschreibfehler, Fachsprachenfehler, Ausdrucksweise, ...)
  • Sprachliche und fachliche Fehler werden teilweise mit unterschiedlichen Korrekturfarben markiert.

Konkrete Tipps

Hier eine Sammlung von Tipps, wie man ein Heft bzw. einen Ordner gut führt.

Richtig mitschreiben

Dieses Video richtet sich vermutlich eher an ältere Schüler, denn es geht um Mitschriften, die nicht nur das Mitschreiben von Tafelanschrieben oder Aufgaben enthalten. Aber gerade die Tipps, was man noch alles mitzuschreiben hat, sind sehr gut gedacht. Im Gegensatz zur Oberstufe, kannst dich auf eigene Notizen zusätzlich zu den vorgegebenen Informationen durch den Lehrer konzentrieren.

Erste Einträge

AUFGABE 1 - Heft bzw. Ordner gestalten

Entscheide dich, ob du ein normales Heft nutzen willst oder wenn du sowieso einen größeren Ordner verwendest, ob du auf deine Chemie-Seiten dort unterbringen willst.

Gestalte bei einem Ordner eine erste Seite ... ob am Computer oder von Hand. Bei einem Heft organisierst du einen schwarzen Umschlag. Den kannst du auch mit einigen Bildern verschönern, wenn du magst.

Auf beide - Hefter oder Heft - gehören natürlich Namen, Klasse und Fach darauf.

Schnellhefter halten wir nicht wirklich sinnvoll, dass man meist vorne etwas draufheftet und damit die Reihenfolge nicht stimmt.


AUFGABE 2 - Was ist Chemie?
Auf der Haupseite gab es ein rotes Kästchen, in dem ein Zitat von dem bekannten Chemiker Linus Pauling zu finden ist. Haltet das Zitat mit der Überschrift "Was ist Chemie?" als Erstes im Heft fest. Wenn du willst, kannst du du ein Bild von Linus Pauling ausdrucken und dazukleben.