Caspar David Friedrich

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Caspar David Friedrich: Kreidefelsen auf Rügen (1818)

Caspar David Friedrich, 1774-1840

Unterrichtsmaterial

  • Viele der Bilder Caspar David Friedrichs sind frei verfüg- und verwendbar bei Wikimedia Commons zu finden.


Übung
Caspar David Friedrich: Die Lebensstufen (um 1835)

Aufgabe: Untersuche den kompositorischen Aufbau des Bildes Lebensstufen.

Lösungsansätze: aufstrebende Dreiecksbeziehungen: Segelboote, Menschen, Hügel im Vordergrund - Gegenbewegung durch Wolken, ähnlich auch in den Segeln der Segelboote



Zitat
Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch was er in sich sieht. Sieht er aber nichts in sich, so unterlasse er auch zu malen, was er vor sich sieht. Sonst werden seine Bilder den Spanischen Wänden gleichen, hinter denen man nur Kranke und Tote erwartet.
Caspar David Friedrich, zit. n. www.kunstzitate.de, siehe dort -> Kunstzitate -> F
Zitat
In jedem Bild gibt es einen leuchtenden Punkt. Der muß allein bleiben. Man kann ihn hinsetzen, wo man will, in eine Wolke, auf eine Wasserspiegelung, auf eine Mütze. Aber wichtig ist, daß diese Lichtstärke dann an keiner anderen Stelle des Bildes wiederkehrt.
Caspar David Friedrich, zit. n. www.kunstzitate.de, siehe dort -> Kunstzitate -> F

Bildergalerie

Linkliste

Siehe auch