Benutzer:Cloehner/Integralrechnung/Stammfunktionen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Flächeninhaltsfunktionen, die du im letzten Abschnitt bestimmt hast, sind jeweils eine mögliche Stammfunktion der entsprechenden Ausgangsfunktion f.


Definition
Eine Funktion F heißt Stammfunktion zu einer Funktion f, wenn gilt: F'(x) = f(x).


Das Bilden einer Stammfunktion stellt also die Umkehrung des Ableitens dar.


Aufgabe 1



Aufgabe 2

Überprüfe, welche der Funktionen unter (i)-(iv) Stammfunktionen der Funktion f mit sind.

(i)

(ii)

(iii)

(iv)

Leite die angegebenen Funktionen F ab.