Word Order

Aus ZUM-Unterrichten
Version vom 9. Dezember 2018, 12:35 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (+l)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anders als im Deutschen legt das Englische den Satzbau (word order) auf ein klares Muster fest:


(Zeitangabe) - S - V - O - (Art und Weise) - (Ortsangabe) - (Zeitangabe)



SVO

Put them in the right order. (Drag & Drop)

S - V - O


Häufigkeitsadverbien

Häufigkeitsadverbien (Adverbs of Frequency) stehen im Englischen immer vor dem Verb.

S - Adv of Frequency -V - O

Ort vor Zeit

S - Adv of Frequency -V - O - Adv of Place - Adv of Time