Java/PQ-Formel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
main>Karl Kirst
(nur Kurzinfo Java)
main>Karl Kirst
K (typo)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{DISPLAYTITLE:pq-Formel mit Java}}
 
{{DISPLAYTITLE:pq-Formel mit Java}}
{{Kurzinfo1|Java}}
+
{{Kurzinfo-1|Java}}
 
Das folgende Beispiel eignet sich, um eine verschachtelte [[Java/Bedingte Ausführung|if..else-Verzweigung]] einzuführen.
 
Das folgende Beispiel eignet sich, um eine verschachtelte [[Java/Bedingte Ausführung|if..else-Verzweigung]] einzuführen.
  

Version vom 25. November 2010, 22:47 Uhr

Vorlage:Kurzinfo-1 Das folgende Beispiel eignet sich, um eine verschachtelte if..else-Verzweigung einzuführen.

public class Formelberechner
{
public String berechnePQFormel(double pP, double pQ){
    double diskriminante;
    diskriminante = (pP/2)*(pP/2)-pQ;
    if (diskriminante >= 0) {
      double x1,x2;
      x1 = -(pP/2) + Math.sqrt (diskriminante);
      x2 = -(pP/2) - Math.sqrt (diskriminante);
      if (x1==x2){
        return "Das Ergebnis ist L={"+x2+"}";    
      }
      else {
        return "Die Ergebnisse sind L={"+x1+";"+x2+"}";
      }
    }
    else {
      return "Keine Lösung, die Diskriminate ist "+diskriminante;
    }
}

Siehe auch