Google Maps im Unterricht/Erstellung thematischer Karten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Main>Berny1
Main>Berny1
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Erdkunde|Oftmals möchte man aus den in Satellitenbildern dargestellten Objekte für den Unterricht zur weiteren Visualisierung zu einer thematischen Karte zusammenfassen. Wenn die Verwendung eines umfangreichen [[GIS]]-Programmes zu aufwendig erscheint oder man aber die erstellten Karten auf einfache Art in Webseiten einbinden bzw. mit anderen in sozialen Netzwerken teilen möchte, bietet Google-Maps-Lite eine einfache Möglichkeit.}}
 +
 
[[Datei:GM-LITE-Beispiel1.jpg|miniatur|400px|Beispielskarte zur historischen Stadtgliederung]]
 
[[Datei:GM-LITE-Beispiel1.jpg|miniatur|400px|Beispielskarte zur historischen Stadtgliederung]]
 
[[Datei:GM-LITE-Beispiel2.jpg|miniatur|400px|Beispielskarte zur historischen Stadtgliederung mit anderer Hintergrunddarstellung]]
 
[[Datei:GM-LITE-Beispiel2.jpg|miniatur|400px|Beispielskarte zur historischen Stadtgliederung mit anderer Hintergrunddarstellung]]

Version vom 4. September 2013, 10:55 Uhr

Vorlage:Erdkunde

Beispielskarte zur historischen Stadtgliederung
Beispielskarte zur historischen Stadtgliederung mit anderer Hintergrunddarstellung

Beispiel: Aufschlusskarte Frankenhöhe

Neue Karte entwerfen:

  • Ebenenzahl beschränkt auf 3
  • Symbole
  • Einbinden
  • Verlinkung
  • Export für Google-Earth