LearningApps.org

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

LearningApps sind interaktive Übungen, die auf der Website LearningApps.org kostenlos und einfach erstellt werden sowie entweder dort genutzt oder in eigene Seiten, z.B. in den Wikis auf ZUM.de, eingebunden werden können.

Was ist LearningApps.org?

Zitat

LearningApps.org ist eine Web 2.0-Anwendung zur Unterstützung von Lern- und Lehrprozessen mit kleinen interaktiven Bausteinen. Bestehende Bausteine können direkt in Lerninhalte eingebunden, aber auch von den Nutzenden selbst online erstellt oder verändert werden. Ziel ist es, wiederverwendbare Bausteine zu sammeln und öffentlich zur Verfügung zu stellen. Bausteine (Apps genannt) enthalten aus diesem Grund keinen speziellen Rahmen oder ein konkretes Lernszenario, sondern beschränken sich ausschliesslich auf den interaktiven Teil. Die Bausteine für sich stellen also keine abgeschlossene Lerneinheit dar, sondern müssen in ein entsprechendes Unterrichtsszenario eingebettet werden.


LearningApps.org: Was ist LearningApps.org?, 09.11.11
  • Vortragsfolien von Michael Hielscher für den "Kongress Digitale Didaktik 2012" am Schloss Neubeuern:
Interaktive, multimediale und digitale Lernbausteine im Web 2.0

  • Andreas Kalt: Anleitung LearningApps: Einstieg und erste Schritte. Das Video gibt eine Einführung in die Benutzung von learningapps.org, einem Service, mit dem man Online-Übungen für den Unterricht oder andere Lernszenarien erstellen kann.

LearningApps im Unterricht

Siehe auch