WHG Q1 Vektorrechnung/WHG Q1 Definition (Orts-)Vektor

Aus ZUM-Unterrichten
< WHG Q1 Vektorrechnung
Version vom 1. Oktober 2020, 16:43 Uhr von Herr Wess (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Merke

Sind zwei Punkte und gegeben, dann lassen sich die Koordinaten eines Vektors wie folgt bestimmen: .

Der Vektor , welcher sich durch einen Pfeil zwischen dem Nullpunkt und dem Punkt darstellen lässt, heißt auch Ortsvektor des Punktes .


Merke

Kennt man die Koordinaten eines Punktes und eines Vektors , so lassen sich die Koordinaten des Ortsvektors des Endpunktes der zugehörigen Verschiebung wie folgt berechnen: .