Vokabeln lernen/Vokabelheft

Aus ZUM-Unterrichten
< Vokabeln lernen
Version vom 29. November 2018, 01:58 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (+l)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufgabe
  1. Lies Dir die Texte dieser Seite aufmerksam durch und studiere auch die Abbildungen und deren Beschriftungen genau.
  2. Nenne 3 Vorteile, die ein Vokabelheft bietet.
  3. Nenne 3 Aspekte, die bei der Verwendung eines Vokabelhefts nachteilig sind.

Brauche ich (k)ein Vokabelheft?

Ein Vokabelheft sammelt Wörter in Listen. Dies hat einige Vor- aber auch Nachteile:

+ Alle Wörter einer Unit stehen nebeneinander

+ Das Abschreiben erhöht die Merkfähigkeit, Die Rechtschreibung wird trainiert

Es wird nicht nach schwierigen und leichten Vokabeln unterschieden. Schwierige Wörter müssten eigentlich öfter als einmal geschrieben werden.

Später kann man nicht mehr nach einzelnen Vokabeln suchen, das Wiederholen wird immer schwieriger, da man die meisten der Vokabeln ja eh schon kann.

Viele Schüler schreiben aber zuerst alle englischen und danach erst alle deutschen Wörter auf, so dass sie dann nicht mehr passend nebeneinander stehen.

+ Wichtig ist aber auch die Mittelspalte, die oft vergessen wird. Hier stehen

  • + Wörter der gleichen Wortfamilie
  • + false friends
  • + synonyms & opposites
  • Es ist keineswegs verboten ein Vokabelheft zu führen und wird auch dringend empfohlen, aber Lernprogramme, eine Lernkartei oder eine Mindmap sind sinnvolle Alternativen!

    Vokabeln neu lernen

    Vokabeln in Gruppen von 5-8 Wörter einteilen, dann blockweise nach folgendem Schema lernen:

    • alle Vokabeln laut lesen: Englisch - englischen Erklärungssatz - Deutsch
    • deutsche Spalte abdecken, deutsche Bedeutung nennen, sofortige Kontrolle
    • falls Schwierigkeiten beim Schreiben im Englischen: "buchstabierend lesen"
    • englische Spalte abdecken, Vokabel benennen, Vokabel schreiben, sofortige Kontrolle (fehlerhafte Wörter dreimal richtig schreiben, Buchstaben markieren)
    • Kontrolle: englische Spalte abdecken, die englischen Wörter sagen
    • 1 Minute Kurzpause, dann nächsten Block genauso lernen

=> Nach 2-4 Stunden (oder am Abend) sollst du die Vokabeln noch einmal wiederholen. So kannst du überprüfen, ob du sie auch wirklich behalten hast. Das kannst du machen, indem du die englische Spalte zudeckst und dich selbst kontrollierst oder indem dich jemand abfragt.

Tipp: Probleme mit „schwierigen“ Vokabeln

eine "EselsbrückeWikipedia-logo.png ausdenken" z.B. kitchen-Gefängnis, in der ich immer abwaschen muss!


Tipp: Nach dem Test ist vor dem Test!

In jedem Englischbuch sind auf den letzten Seiten alle bisher bekannten Vokabeln in einer "Alphabetical word list"

In den Ferien, oder wenn gerade etwas Luft ist, einfach durch die Alphabetical word list gehen und alte Vokabeln wiederholen!