Thema auf Benutzer Diskussion:ChristianSchett

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
Dort heißt es bei den Adverbialen und Präpositionalobjekten:
 
Dort heißt es bei den Adverbialen und Präpositionalobjekten:
 +
 
''„Trotz der z.T. schwierigen Abgrenzung zwischen Präpositionalobjekt und Adverbiale wird der Ausdruck aus unterrichtspraktischen Gründen beibehalten.''
 
''„Trotz der z.T. schwierigen Abgrenzung zwischen Präpositionalobjekt und Adverbiale wird der Ausdruck aus unterrichtspraktischen Gründen beibehalten.''
Im Gegensatz zur formalen Differenzierung des Objekts (s.o.) wird im folgenden das Adverbiale nach semantischen Gesichtspunkten unterschieden. Die Einteilung berücksichtigt die üblichen Bedeutungsbereiche.“
+
''Im Gegensatz zur formalen Differenzierung des Objekts (s.o.) wird im folgenden das Adverbiale nach semantischen Gesichtspunkten unterschieden. Die Einteilung berücksichtigt die üblichen Bedeutungsbereiche.“''
  
 
Wir sprechen also von der Orts- und Zeit-Adverbiale oder lokalen / temporalen etc. Adverbiale. Und vom Präpositionalobjekt. Dieses Verzeichnis ist zugegebenermaßen sehr alt (1982), es gibt wohl Versuche der Aktualisierung (http://www.grammatischeterminologie.de/liste.htm), oder der Versuch im Rahmen eines topologischen Feldermodells von Adverbial / Präpositional etc. -Phrasen ...  
 
Wir sprechen also von der Orts- und Zeit-Adverbiale oder lokalen / temporalen etc. Adverbiale. Und vom Präpositionalobjekt. Dieses Verzeichnis ist zugegebenermaßen sehr alt (1982), es gibt wohl Versuche der Aktualisierung (http://www.grammatischeterminologie.de/liste.htm), oder der Versuch im Rahmen eines topologischen Feldermodells von Adverbial / Präpositional etc. -Phrasen ...