Rhein: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
 
Zeile 55: Zeile 55:
 
*[http://www.suedkurier.de/region/nachbarschaft/freiburg/Oekologische-Flutungen-auf-dem-Pruefstand-der-Juristen;art372515,4405590 Südkurier: Ökologische Flutungen auf dem Prüfstand]
 
*[http://www.suedkurier.de/region/nachbarschaft/freiburg/Oekologische-Flutungen-auf-dem-Pruefstand-der-Juristen;art372515,4405590 Südkurier: Ökologische Flutungen auf dem Prüfstand]
  
{{#evu:https://www.youtube.com/watch?v=iJwJSsOEqBk}}
+
 
 +
{{#ev:youtube|iJwJSsOEqBk|800|center}}
  
  

Aktuelle Version vom 23. November 2018, 17:16 Uhr


Der Rhein ist ein Fluss in Mitteleuropa. Er durchfließt sechs Staaten (Deutschland, Frankreich, Liechtenstein, Österreich, Schweiz, Niederlande). Er entspringt in den Alpen und mündet in die Nordsee.


Aufgabe
  1. Verfolge den Flussverlauf von der Quelle in den Alpen bis zur Mündung in die Nordsee und schaue Dir die Namen der Länder, Gebirge und Landschaften an, die er durchfließt.
  2. Notiere Dir mind. 5 Namen von Ländern, Gebirgen oder Landschaften, die Du schon einmal gehört hast oder die Du persönlich kennst und schreibe auf, was Dir zu ihnen einfällt bzw. was Dich mit ihnen verbindet.

Rhein, Verlauf und Hochwasserschutz

Der Verlauf, sowie die Korrekturen und die Korrekturen der Korrekturen des Rheins und deren Folgen können mit Hilfe verschiedener Quellen im Internet gut selbstständig recherchiert werden.

Rhein-Karte.png

Rheinverlauf und Korrekturen

Aufgabe
  1. Suche eine Karte in Deinem Atlas, auf der der ganze Verlauf des Rheins sichtbar ist.
  2. Verfolge den Flussverlauf von der Quelle in den Alpen bis zur Mündung in die Nordsee. Notiere markante Orte sowie geographische Merkmale des Flusses für die Abschnitte
    1. Alpenrhein,
    2. Hochrhein,
    3. Oberrhein,
    4. Mittelrhein,
    5. Niederrhein.
  3. Erläutere chronologisch die Maßnahmen zur Rheinbegradigung am Oberrhein, sowie deren Folgen (erwünscht und unerwünscht). (Tabelle!)
  4. Erkläre Tullas Ausspruch: „Der Rhein macht seine Korrektur so gut wie von allein.“

Zeit: 90 Minuten

Informationsquellen für die Aufgaben


Hochwasserschutz am Rhein

Aufgabe
  1. Erklär, inwiefern sich die Hochwasserproblematik in Folge des Klimawandels verändert.
  2. Erläutere die wasserbautechnischen Maßnahmen zum Hochwasserschutz am Oberrhein der letzten 10-20 Jahre sowie deren Wirksamkeit.
  3. Beurteile die Eingriffe am Oberrhein. Gehe dabei sowohl auf ökonomische als auch auf ökologische Aspekte ein.

Zeit: 90 Minuten

Informationsquellen für die Aufgaben



Links