Reichsgründung von oben: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
(akt)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(l korr)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Geschichte/Navigation}}
 
{{Geschichte/Navigation}}
Am 18. Januar 1871 wurde durch den Zusammenschluss des Norddeutschen Bundes und der süddeutschen Staaten das [[Deutsches Kaiserreich|Deutsche Reich]] gegründet. Während für viele der [[Reichsgründung_von_oben/Kaiserproklamation_in_Versailles|Reichsgründungsakt]] als singuläres Ereignis steht, ist er doch nur Abschluss einer Entwicklung, nach dem Scheitern der [[Revolution von 1848]] den losen Staatenbund durch ein mächtigeres, geeintes Deutschland zu ersetzen.
+
Am 18. Januar 1871 wurde durch den Zusammenschluss des Norddeutschen Bundes und der süddeutschen Staaten das [[Deutsches Kaiserreich|Deutsche Reich]] gegründet. Während für viele der [[Reichsgründung_von_oben/Kaiserproklamation_in_Versailles|Reichsgründungsakt]] als singuläres Ereignis steht, ist er doch nur Abschluss einer Entwicklung, nach dem Scheitern der [[Revolution 1848]] den losen Staatenbund durch ein mächtigeres, geeintes Deutschland zu ersetzen.
  
  

Version vom 8. März 2019, 11:53 Uhr

Am 18. Januar 1871 wurde durch den Zusammenschluss des Norddeutschen Bundes und der süddeutschen Staaten das Deutsche Reich gegründet. Während für viele der Reichsgründungsakt als singuläres Ereignis steht, ist er doch nur Abschluss einer Entwicklung, nach dem Scheitern der Revolution 1848 den losen Staatenbund durch ein mächtigeres, geeintes Deutschland zu ersetzen.



Weblinks

Siehe auch