Nachrichtenquiz

Aus ZUM-Unterrichten
Version vom 23. Februar 2019, 13:48 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (6 Versionen importiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Nachrichtenquiz ist eine Methode für den Politikunterricht.

Schülerinnen und Schüler sollen dadurch motiviert werden, dass ihnen Fragen in eine ihnen geläufigen Quizform (Wer wird Millionär?Wikipedia-logo.png) gestellt werden, um so mit spielerischen Elementen Wiederholungstests attraktiver durchführen zu können. - Natürlich könnte solch ein Nachrichtenquiz auch zur Reaktivierung und Überprüfung von Vorwissen eingesetzt werden.

Vorbereitung

In der analogen Grundform reicht es, die vorbereiteten Fragen mit den Antwortmöglichkeiten über Overhead-Projektor oder Doku-Kamera an die Wand zu projizieren.

Eine interaktive Variante kann mit dem R-Quiz oder LearningApps erstellt und z.B. hier im Wiki veröffentlicht werden.



Weblinks