Muster erkennen und geschickt fortsetzen/Übungsaufgaben

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche


Was übst du hier?
Auf dieser Seite wird geübt, was du beim Erkunden und im Erklärvideo über Strategien beim Erkennen und Fortsetzen von Mustern gelernt hast!


Übung: Aufgabe 5 - Aussagen richtig zuordnen

a) Ziehe die Aussagen A-C über die dazu passenden Bilderfolgen, Tabellen, oder Terme. Jede Aussage kann dabei mehrfach verwendet werden.


Die Aufgabenteile b) und c) bearbeitest du wieder im Hefter.

b) Merle ist unzufrieden, weil eine Aussage zu mehreren Bildern, Tabellen oder Termen passt. Sie findet, dass man mit einer guten Beschreibung die Zahlenfolge aufschreiben können sollte, ohne sie vorher zu kennen. Ergänze die Aussagen A und B jeweils um einem weiteren Satz, sodass Merle allein mit der Beschreibung eindeutig eine bestimmte Zahlenfolge aufschreiben könnte.

Die Beschreibung mit Worten im Lernvideo auf der vorherigen Seite ist eindeutig. Überprüfe, wie sich die Beschreibung mit Worten dort von den Aussagen in dieser Aufgabe unterscheidet.

c) Erfinde eine weitere Zahlenfolgen, die zu Aussage C passen könnte.

Für Zahlenprofis: Findest du zusätzlich eine zu Aussage C passende Zahlenfolge, in der die Zahlen 19, 26 und 37 vorkommen?


Übung: Aufgabe 6 - Lücken füllen!


a) Fülle die Lücken in den angegebenen Zahlenfolgen!



Schaue nochmal bei Aufgabe 5 - findest du hier ähnliche Regelmäßigkeiten?

Falls du gar nicht weiterkommst, fülle ALLE Lücken so gut aus, wie du kannst. Anschließend kannst du dir in der App eine Lösung anzeigen lassen!

Die Aufgabenteile b) und c) bearbeitest du wieder im Hefter.

b) Finde für eine der Zahlenfolgen eine eindeutige Beschreibung in Worten.

Nutze die Formulierungshilfen: "Ich beginne mit..." "In jedem Schritt..."
c) Merle hat deine Lösung noch nicht verstanden! Wähle eine Zahlenfolge aus, die sich gut mit einem Bild erklären lässt und male dieses Bild für Merle. Wähle eine weitere Zahlenfolge aus, die sich gut mit Termen darstellen lässt und gib die Terme an.


Aufgabe 7 - Können Bienen Mathe? Ein Forschungsauftrag für Musterprofis


Aus dem Einführungstext kennst du bereits das regelmäßige Muster der Bienenwaaben. Bienen bauen diese Waaben, indem sie mit einer Zelle starten und dann alle weiteren Zellen ringförmig um diese Zelle herumbauen. Aber was genau hat das eigentlich mit Mathe zu tun?!

Bienenwaaben Aufgabenbild.jpg

a) Findest du eine Zahlenfolge, die zum regelmäßigen Muster der Bienenwaabe passt? Findest du weitere Zahlenfolgen?

Bienenwaaben Ringstruktur.jpg Bei einer Möglichkeit zu zählen, muss die erste Zelle in der Mitte nicht mitgezählt werden!

Du kannst auch ganz anders zälhen als in Tipp 1 und weitere Zahlenfolgen entdecken: Bienenwaaben Ringstruktur Ränder.jpg Bei dieser Möglichkeit zu zählen, kommt es anscheinend auf die äußere Begrenzung an!

b) Der faule Willy ist überzeugt, dass es ganz schön viel Arbeit ist, alle Zellen in einer großen sechseckigen Waabe zu zählen. Biene Maja widerspricht ihm und behauptet, dass Sie gar nicht alle Zellen einzeln zählen müsste, um die Anzahl zu bestimmen! Erkläre!