Küste und Meer/Topographie

Aus ZUM-Unterrichten
< Küste und Meer
Version vom 3. März 2019, 12:10 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (akt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Arbeitstext und Arbeitsblätter I

Aufgabe 1

Lies den Informationstext



Interaktive Übungen

Aufgabe
Wenn Du diese Rätsel das erste Mal machst, darfst Du den Atlas mitbenutzen!


1. Die der deutschen Küste vorgelagerten Ostfriesischen Inseln heißen von West nach Ost:

Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog, Wangerooge

2. Die Inseln in der Deutschen Bucht:

Fülle die Lücken mit den unten angegebenen Begriffen!

Die bekannteste Insel Helgoland besitzt ein rotes Kliff aus Bundsandstein . Die Insel Mellum liegt nördlich des Jadebusen und östlich der Ostfriesischen Inseln . Scharhörn liegt nordwestlich von Cuxhafen . Friedrichshafen liegt nicht an der Nordsee , sondern am Bodensee . Trischen liegt im Randbereich des Mündungstrichters der Elbe

3. Kartenrätsel
Ordne die Namen der Inseln den Bildern zu.

Amt Amrum in NF.PNGAmrum Ruegen-karte.jpgRügen Sylt-Ost in NF.PNGSylt Amt Foehr-Land in NF.PNGFöhr
Pellworm in NF.PNGPellwormAmt Fehmarn in OH.pngFehmarn Nordstrand in NF.PNGNordstrandKarte Insel Norderney.pngNorderney



Aufgabe

Auch die Halligen sind Inseln. Wie heißen sie?