Historische Stichworte/Weltwirtschaft

Aus ZUM-Unterrichten
< Historische Stichworte
Version vom 25. November 2018, 19:19 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (3 Versionen importiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weltwirtschaft umfasst alle Volkswirtschaften der Welt und sämtliche Wirtschaftsbeziehungen, die zwischen ihnen bestehen. Wenn man daraus ein Weltsozialprodukt berechnet, ergaben sich dabei im Jahr 2017 rund 80 Billionen US-Dollar. Dabei ist zu beachten, dass nicht alle wirtschaftliche Aktivitäten auf der Welt in das Sozialprodukt einer Volkswirtschaft eingehen, sondern nur die, die statistisch erfasst werden.

Während man lange Zeit die Volkswirtschaften nach ihrem Entwicklungsstand nach Industrie- und Entwicklungsländern unterschied, trat dann die Gruppe der Schwellenländer hinzu.

Zum Beginn des 21. Jahrhunderts ist eine solche Einteilung wegen der fließenden Übergänge aber nicht mehr sinnvoll. Man kann man aber drei Kernzonen feststellen: Nordamerika – Europa – Ostasien.

Linkliste