Historische Stichworte/Ressourcenproduktivität

Aus ZUM-Unterrichten
< Historische Stichworte
Version vom 25. November 2018, 20:19 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (4 Versionen importiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Ressourcenproduktivität (auch: Ressourceneffizienz) bezeichnet man die die Produktivität der natürlichen Ressourcen, d. h. des Produktionsfaktors Boden. Im weiteren Sinne bedeutet sie die Produktivität jeder Ressource. Je nach dem Produktionsfaktor auf den sie sich bezieht, spricht man dann von Arbeitsproduktivität und Kapitalproduktivität.

Linkliste