Historische Stichworte/Friedrich Ebert: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Historisches Stichwort; Weimarer Republik)
K (Textersetzung - „{{Kurzinfo|Unterricht}}“ durch „“)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Kurzinfo|Unterricht}}
+
 
 
'''Friedrich Ebert''' wurde am 4. Februar 1871 in Heidelberg geboren. Er war [[../Sozialdemokratische Partei Deutschlands|SPD-Politiker]] und ab 1913 SPD-Vorsitzender. Nach dem Ende des [[Erster Weltkrieg|1. Weltkrieges]] wurde Ebert zum ersten deutschen Reichspräsident der [[Weimarer Republik]] gewählt. Er starb am 28. Februar 1925 an den Folgen einer Blinddarmentzündung in Berlin.
 
'''Friedrich Ebert''' wurde am 4. Februar 1871 in Heidelberg geboren. Er war [[../Sozialdemokratische Partei Deutschlands|SPD-Politiker]] und ab 1913 SPD-Vorsitzender. Nach dem Ende des [[Erster Weltkrieg|1. Weltkrieges]] wurde Ebert zum ersten deutschen Reichspräsident der [[Weimarer Republik]] gewählt. Er starb am 28. Februar 1925 an den Folgen einer Blinddarmentzündung in Berlin.
  
  
[[Kategorie:Weimarer Republik]]
+
[[Kategorie:Weimarer Republik|Ebert, Friedrich]]
  
  
 
{{im Klexikon}}
 
{{im Klexikon}}
 
{{Historisches Stichwort}}
 
{{Historisches Stichwort}}

Aktuelle Version vom 16. Februar 2019, 10:00 Uhr

Friedrich Ebert wurde am 4. Februar 1871 in Heidelberg geboren. Er war SPD-Politiker und ab 1913 SPD-Vorsitzender. Nach dem Ende des 1. Weltkrieges wurde Ebert zum ersten deutschen Reichspräsident der Weimarer Republik gewählt. Er starb am 28. Februar 1925 an den Folgen einer Blinddarmentzündung in Berlin.




Kindgerecht erklärt: Mehr Infos zu „Friedrich Ebert“ findest du im Klexikon Klexikon unter Friedrich Ebert.