FtDuino/Einrichten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(akt - l korr)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{DISPLAYTITLE:<strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong>/Einrichten }}
 
{{DISPLAYTITLE:<strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong>/Einrichten }}
 
Dies ist eine kürzere Version des <strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong> -Manuals, das Du auf [https://harbaum.github.io/ftduino/www/manual/schule.html harbaum.github.io] findest.
 
Dies ist eine kürzere Version des <strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong> -Manuals, das Du auf [https://harbaum.github.io/ftduino/www/manual/schule.html harbaum.github.io] findest.
 +
 +
== Computer vorbereiten ==
 +
Prinzipiell kann der <strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong> mit fast jedem Rechner verbunden werden.
  
 
<div class="mw-collapsible mw-collapsed" data-expandtext="erste Schritte, den ftDuino einzurichten, anzeigen" data-collapsetext="erste Schritte verbergen">
 
<div class="mw-collapsible mw-collapsed" data-expandtext="erste Schritte, den ftDuino einzurichten, anzeigen" data-collapsetext="erste Schritte verbergen">
* Installation des [https://github.com/harbaum/ftduino/tree/master/ftduino/libraries/WebUSB/examples/IoServer Datei ► Beispiele ► WebUSB ► IoServer]-Sketches auf dem ftDuino.
+
Installation des '''IoServer'''-Sketches auf dem ftDuino.<br>
 +
# Installieren der [https://www.arduino.cc/en/software '''Arduino IDE''']
 +
## In Datei  ►  Einstellungen unter "zusätzliche  Boardverwalter -URLs <code>https://harbaum.github.io/ftduino/package_ftduino_index.json</code> eingeben
 +
## Danach ist der ftDuino im Boardverwalter auswählbar. Durch ein Klick auf "Installieren" wird die ftDuino-Unterstützung in die Arduino-IDE eingebunden.
 +
## Um den IoServer-Sketch zu laden, müssen Sie in der Arduino IDE auf Datei ► Beispiele ► WebUSB ► IoServer gehen und den Sketch  mit Klick auf <span style="color:#006468 ; background: #4db7bb;border-radius:50%">🢂</span> kompilieren und laden<br>(Wenn das nicht klappt, weil eine Adafruit-GFX-Bibliothek geladen werden muss, in Sketch ► Bibliothek einbinden ► Bibliothek verwalten gehen, dort den Namen eingeben und installieren
 +
# Öffnen Sie Ihren Chrome oder Edge-Browser
 +
## Geben Sie manuell: https://harbaum.github.io/ftduino/webusb/console/ ein.
 +
## Klicken Sie auf ftDuino und "verbinden"
 +
 
 +
Siehe:
 +
* harbaum.github.io: [https://harbaum.github.io/ftduino/www/de/ Schnellstart]
 +
* ausführliche Erklärung unter: [https://harbaum.github.io/ftduino/www/manual/experimente.html#6.18 WebUSB: ftDuino via Webbrowser steuern])
 
</div>
 
</div>
 +
 +
== Anschluss ==
 
# Anschluss des <strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong>  per USB an den PC  
 
# Anschluss des <strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong>  per USB an den PC  
# Öffnen der Scratch-Webseite [https://harbaum.github.io/ftduino/webusb/scratch3/ Scratch 3 GUI] im Chrome-Browser. (Rechner: 06, 07, 11, 12, 17, 23, 25, 26)<br>Dies ist nicht die eigentliche [https://scratch.mit.edu/ Scratch.mit.edu]-Seite - sie enthält die passende <strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong> -Extension:
+
# Öffnen der Scratch-Webseite [https://harbaum.github.io/ftduino/webusb/scratch3/ '''Scratch 3 GUI'''] in Chrome oder Edge.<br>Dies ist nicht die eigentliche [https://scratch.mit.edu/ scratch.mit.edu]-Seite - sie enthält die passende <strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong> -Extension:
# Links unten findest du folgenden Button:<br>[[Datei:Scratch3 extsel.png|left]]<br><br><br><br> Klick ihn an!
+
## Links unten findest du folgenden Button:<br>[[Datei:Scratch3 extsel.png|left]]<br><br><br><br> Klick ihn an!
# Wähle die Extension aus.
+
## Wähle die Extension aus.
# Nun sollte neben der grünen Flagge oben ein grüner Stecker sein:<br>[[Datei:FtDuino-Extension.jpg|thumb|left|870px]]<br>Falls Du zum erstem Mal auf den <strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong>  zugreifst (oranger Stecker), musst du ihn erst aktivieren.
+
## Nun sollte neben der grünen Flagge oben ein grüner Stecker sein:<br>[[Datei:FtDuino-Extension.jpg|thumb|left|870px]]<br>Falls Du zum erstem Mal auf den <strong style=color:red>f</strong><strong style=color:blue>t</strong><strong style=color:darkcyan>Duino</strong>  zugreifst (oranger Stecker), musst du ihn erst aktivieren.
 
{{clear}}
 
{{clear}}
 +
 +
=== Aktivierung ===
 +
 +
# Öffnen Sie Ihren Chrome oder Edge-Browser
 +
## Geben Sie manuell: https://harbaum.github.io/ftduino/webusb/console/ ein.
 +
## Klicken Sie auf ftDuino und "verbinden"
 +
  
 
{{FTDuino}}
 
{{FTDuino}}

Version vom 6. November 2021, 08:58 Uhr

Dies ist eine kürzere Version des ftDuino -Manuals, das Du auf harbaum.github.io findest.

Computer vorbereiten

Prinzipiell kann der ftDuino mit fast jedem Rechner verbunden werden.

Installation des IoServer-Sketches auf dem ftDuino.

  1. Installieren der Arduino IDE
    1. In Datei ► Einstellungen unter "zusätzliche Boardverwalter -URLs https://harbaum.github.io/ftduino/package_ftduino_index.json eingeben
    2. Danach ist der ftDuino im Boardverwalter auswählbar. Durch ein Klick auf "Installieren" wird die ftDuino-Unterstützung in die Arduino-IDE eingebunden.
    3. Um den IoServer-Sketch zu laden, müssen Sie in der Arduino IDE auf Datei ► Beispiele ► WebUSB ► IoServer gehen und den Sketch mit Klick auf 🢂 kompilieren und laden
      (Wenn das nicht klappt, weil eine Adafruit-GFX-Bibliothek geladen werden muss, in Sketch ► Bibliothek einbinden ► Bibliothek verwalten gehen, dort den Namen eingeben und installieren
  2. Öffnen Sie Ihren Chrome oder Edge-Browser
    1. Geben Sie manuell: https://harbaum.github.io/ftduino/webusb/console/ ein.
    2. Klicken Sie auf ftDuino und "verbinden"

Siehe:

Anschluss

  1. Anschluss des ftDuino per USB an den PC
  2. Öffnen der Scratch-Webseite Scratch 3 GUI in Chrome oder Edge.
    Dies ist nicht die eigentliche scratch.mit.edu-Seite - sie enthält die passende ftDuino -Extension:
    1. Links unten findest du folgenden Button:
      Scratch3 extsel.png




      Klick ihn an!
    2. Wähle die Extension aus.
    3. Nun sollte neben der grünen Flagge oben ein grüner Stecker sein:
      FtDuino-Extension.jpg

      Falls Du zum erstem Mal auf den ftDuino zugreifst (oranger Stecker), musst du ihn erst aktivieren.



Aktivierung

  1. Öffnen Sie Ihren Chrome oder Edge-Browser
    1. Geben Sie manuell: https://harbaum.github.io/ftduino/webusb/console/ ein.
    2. Klicken Sie auf ftDuino und "verbinden"