Bismarck in Karikaturen/Außenpolitik

Aus ZUM-Unterrichten
< Bismarck in Karikaturen
Version vom 18. Februar 2020, 13:41 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (N)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 erklärte Bismarck, dass Deutschland „gesättigt“ sei und keinen weiteren Machtzuwachs anstrebte. Auch auf dem Berliner Kongress 1878 sah sich Bismarck als „ehrlicher Makler“ ohne eigene Interessen, der allen Seiten gegenüber fair auftrat.


"Working the points" - Bismarck als Weichensteller (1878)



Die Südsee ist das Mittelmeer der Zukunft (1884)