Berichten

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Basiswissen

Berichte

sollen in knapper Form über Tatsachen informieren. Der Berichterstatter muss deshalb seine persönlichen Ansichten zurückhalten und sich bemühen, sachlich und ohne Ausschmückungen Sachverhalte und Vorgänge zu schildern. Er muss Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden können und wissen, was den Empfänger der Information interessiert. Dazu gehören der Polizeibericht, Unfallbericht, Wetterbericht, Zeitungsbericht, das Protokoll.

Ganz wichtig dabei sind die W-Fragen:

 WAS ist geschehen? 
 WER ist beteiligt? 
 WO ist es geschehen? 
 WANN? WIE? WARUM? 
 Mit welchen Folgen?

Beispiele

Der aktuelle Wetterbericht
Hier ist der deutsche Wetterdienst mit der Vorhersage für das Wetter am Wochenende. Nach einem langen und schneereichen Winter, liebe Freunde, scheint nun doch der Frühling bei uns einzukehren. Baden-Württemberg bleibt in einer südwestlichen Strömung, die milde Luft heranführt. Prima, dann machen wir am Sonntag einen Familienausflug auf die Schwäbische Alb. Wissen Sie, meine Damen und Herren, wir sind begeisterte Wanderer und können es kaum erwarten, wieder auf Schusters Rappen durch die Lande zu ziehen. Doch was lese ich da? Das darf doch nicht wahr sein! Eingelagerte Störungsausläufer hervorgerufen durch ein Tief über der Nordsee gestalten da Wetter am Sonntag unbeständig. Es ist sogar mit starker Bewölkung und zeitweise Regen zu rechnen. Die Höchsttemperaturen betragen bloß 8 bis 12 Grad. Es weht ein schwacher Wind von links nach rechts. Auch am Montag kann es zeitweise regnen. Das gefällt mir aber gar nicht. Naja, meine Frau sagt da immer, was ein richtiger Wandersmann ist, lässt sich von einem Regenschauer nicht beeindrucken. Da hat sie auch wieder Recht, oder nicht! Also, schönen Abend und bis morgen dann.
Der alleraktuellste Straßenverkehrsbericht
Hier ist der SWF4 Radio-Dienst aus Baden-Baden, es ist 10.31 Uhr. A 8 Stuttgart in Richtung München zwischen Stuttgart-Degerloch und Wendlingen durch einen Unfall 9 bis 10 km Stau und zähflüssiger Verkehr. Können Sie sich das vorstellen, liebe Autofahrer? Auf einer Strecke von 10 km ein Auto hinter dem anderen im Schritttempo! Das sind so über den Daumen gepeilt circa 2000 Autos. Und nehmen wir einmal an, dass in jeder Blechkiste durchschnittlich zwei Leute sitzen, dann sind das mindestens 4000 Menschen, die da im Stau ausharren müssen. Aber zum Glück wird die Unfallstelle gerade geräumt.
In der Gegenrichtung besteht zwischen Kirchheim/Teck und Wendlingen durch erhöhtes Verkehrsaufkommen ein Stau von ein bis zwei Kilometern. Erhöhtes Verkehrsaufkommen! Wenn ich das schon lese! Also wenn ich Verkehrsminister wäre, würde ich alle Autobahnen mindestens sechsspurig ausbauen lassen und den Lastwagenverkehr von den Straßen verbannen. Na bitte, ich sag's ja, da hat doch ein Tanklastwagen auf der A 831 in Richtung Singen wieder einmal 2000 Liter Schweröl verloren! Diese Laster! Also, liebe Autofahrer auf der A 831, fahren Sie vorsichtig, damit Sie auf der Schmierseife nicht ausrutschen. Ihre Familie freut sich, wenn Sie heil nach Hause kommen.
Aufgaben
  1. Natürlich sind diese Berichte merkwürdig. Warum wohl?
  2. Entscheide, was wichtig und was unwichtig ist.
  3. Überlege aber auch, wie viel Hörer-Ansprache du für gerechtfertigt hältst und auch welchen Gründen.

Übungen

Das Wetter von morgen

Setze passende Verben und Hilfsverben ein. Achte dabei auf die Zeitbestimmungen.

... und wie das Wetter wird, sagt Ihnen Dr. Donner:

Guten Abend, meine Damen und Herren! In den letzten Tagen ___________ die Temperaturen ja noch erfreulich warm, aber so _________ es leider nicht bleiben.
Hier, auf unserer Karte __________ Sie ein Tief über Skandinavien, das sich langsam nach Süden ____________ und zu einem baldigen Wetterumschwung _________________. Gestern bereits _______ es gelegentliche Regenschauer in Dänemark und über Schleswig-Holstein _________ sich heute Morgen dicke Regenwolken zusammen.
Es ist also damit zu rechnen, dass die Temperaturen heute Nacht unter zehn Grad Celsius _____________. Morgen ______ es auch bei uns im Süden regnerisch und kalt. Diese Schlechtwetterlage _________ bis zum Wochenende ________.
Sollten Sie also, meine Damen und Herren, für das Wochenende eine kleine Fahrt ins Blaue geplant haben, so muss ich Sie leider enttäuschen: Es _______ wohl eine Spritztour im wahrsten Sinne des Wortes ________ .
Ich ________ einen guten Abend und ________ Sie's gut.


Zu viele Fußbälle
Bringe den nachfolgenden Bericht in Form eines Briefes in die richtige Reihenfolge, indem du die einzelnen Teile durchnummerierst. Beginne mit der Ziffer 1.
Hier die Zahlen eintragen
10 Mit freundlichen Grüßen
6 ich fühle mich durch Fußbälle, die die Spieler Ihres Vereins in meinen Garten herüberschießen, gestört. Ich bitte Sie, die Kosten für drei Blumentöpfe, die auf diese Weise zerstört worden sind, zu übernehmen und grundsätzlich Vorkehrungen zu treffen, die weitere Schäden verhindern.
8 Sie werden sicher dafür Verständnis haben, dass diese Zustände für mich nicht mehr hinzunehmen sind. Ich bitte um Erstattung der Blumentöpfe. Beiliegend finden Sie Quittungen, die den Kaufpreis belegen.
2 TSV 1860 Ansbach, Gartenstraße 25, 91522 Ansbach
9 Schon jetzt möchte ich mich für Ihr Verständnis und Ihre Mühen bedanken.
4 Belästigung durch herüberfliegende Fußbälle
7 Während des Trainings, aber auch während der offiziellen Spiele, fliegen regelmäßig Fußbälle in meinen Garten. Am 28.02.2009 habe ich in meinem Garten zehn Fußbälle gefunden, die offensichtlich von Ihrem Gelände stammen. Für mich sind mit der Rückgabe der Bälle erhebliche Anstrengungen verbunden, weil ich nicht mehr gut zu Fuß bin. Des Weiteren sind am 02.02.2009 drei Blumentöpfe zu Bruch gegangen, nachdem sie von Fußbällen getroffen worden waren.
12 Anlage: Quittung
3 Ansbach, den 03.03.2009
5 Sehr geehrte Damen und Herren,
1 Nora Nörgelig, Gartenstraße 25, 91522 Ansbach
11 Nora Nörgelig


Links zu Übungen

Siehe auch