Karikatur/Karikaturen analysieren und interpretieren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Unterrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
(akt)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
K (- Navigation)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(7 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Geschichte/Navigation}}
+
<!--{{Geschichte/Navigation}}-->
 
[[Bild:1890 Bismarcks Ruecktritt.jpg|thumb|200px|Die ''Punch''-Karikatur ''„Dropping the Pilot”'' (dt. meist ''„Der Lotse geht von Bord”'') von Sir John Tenniel zur Entlassung Bismarcks 1890]]
 
[[Bild:1890 Bismarcks Ruecktritt.jpg|thumb|200px|Die ''Punch''-Karikatur ''„Dropping the Pilot”'' (dt. meist ''„Der Lotse geht von Bord”'') von Sir John Tenniel zur Entlassung Bismarcks 1890]]
 +
 +
Wichtigstes formales Element einer [[Karikatur]] sind die Überzeichnung und klare Aussageabsicht. Im [[Geschichte|Geschichtsunterricht]] dienen sie zur Illustration, zum motivierenden Einstieg (''„Stummer Impuls“'') und zur Analyse und Interpetation.
 +
 +
== Analyse ==
 +
=== Ziel ===
 +
Rekonstruktion der Aussageabsicht, dazu Untersuchung der künstlerischen Gestaltung (Bildformen wie Metaphern, Symbole und Allegorien) Besonderheit:  Benutzung  kultureller  Traditionen  (Bildwelten  früherer Zeiten, die für die Analyse bekannt sein müssen) Die Aussageabsicht lässt sich nach Pandel wie folgt differenzieren:
 +
* deskriptive Karikaturen, die eine Situation eher beschreiben
 +
* kommentierende  K.,  die  Ereignisse  zusammenfassend (und objektiver) bewerten
 +
* analytische K., die Ursachen nennen, Zusammenhänge klären
 +
* agitatorische  K.,  die  einen  eindeutig  ideologischen Charakter besitzen
 +
 +
Vorzunehmende  Unterscheidungen,  die  sich  auf  den  Zeitaufwand  mit Karikaturen im GU auswirken:  „Pointierte  Karikaturen:  Begrenzen  den  Inhalt,  den  Situationsbezug und  sind  meistens  eindeutig  in  der  Aussage  (daher  besonders  für Einstiege geeignet)
 +
Komplexe  Karikaturen:  Umfassender,  Vielfältiger  in  den  Details  und schwieriger in ihrem ideellen Standpunkt zu erkennen
 +
 +
=== Aufgabenstellung in Schritten ===
 
Die Analyse einer Karikatur lässt sich in folgende Schritte einteilen:
 
Die Analyse einer Karikatur lässt sich in folgende Schritte einteilen:
  
Zeile 18: Zeile 33:
 
#* Werden dadurch geisteshaltungsmäßige Tendenzen des Zeichners erkennbar? Welche? An welchen Punkten sind diese feststellbar? Steht der Zeichner in Opposition oder auf der Seite der gezeichneten Figuren und Geschehnisse?
 
#* Werden dadurch geisteshaltungsmäßige Tendenzen des Zeichners erkennbar? Welche? An welchen Punkten sind diese feststellbar? Steht der Zeichner in Opposition oder auf der Seite der gezeichneten Figuren und Geschehnisse?
  
'''Aufgaben und Lösungsbeispiele''' im ZUM-Unterrichten-Wiki
+
== Siehe auch (im ZUM-Unterrichten) ==
* [[Französische Revolution/Ursachen]]<br>Karikatur: Die 3 Stände
+
* [[Karikaturen zur Französischen Revolution]]
* [[Otto_von_Bismarck#Kulturkampf]]
+
* [[Napoléon in Karikaturen]]
 +
* [[Bismarck in Karikaturen]]
 +
* [[Revolution 1848]]
 +
* [[Karikaturenrallye]]
 +
* {{wpde|Mohammed-Karikaturen}}
 +
 
  
[[Bild:Karikaturdeutung.jpg|thumb|left|800px|Deutungsschema für Karikaturen]]
+
* alle Seiten der [[:Kategorie:Karikatur|Kategorie:Karikatur]]
 +
[[Bild:Karikaturdeutung.jpg|thumb|left|700px|Deutungsschema für Karikaturen]]
  
== Karikaturen-Galerie ==
+
{{clear}}
  
 
<gallery>
 
<gallery>
Bild:Troisordres.jpg|Karikatur zur französischen Revolution: Klerus und Adel getragen vom dritten Stand
 
 
Bild:Zollschranken.jpg|''Das Lichten eines Hochwaldes'' (Karikatur gegen die deutsche Kleinstaaterei und ihre Zollschranken, erste Hälfte des 19. Jahrhunderts)
 
Bild:Zollschranken.jpg|''Das Lichten eines Hochwaldes'' (Karikatur gegen die deutsche Kleinstaaterei und ihre Zollschranken, erste Hälfte des 19. Jahrhunderts)
 
Bild:1849 - Karikatur Die unartigen Kinder.jpg|Die unartigen Kinder ([[Revolution 1848|1849]])<!--Erziehungsmaßnahmen in der Schule des 19. Jahrhundert-->
 
Datei:Rundgemälde Europa 1849.jpg|Karikatur von Ferdinand Schröder zur Niederlage der [[Revolution 1848|Revolutionen in Europa]] 1849. Zuerst erschienen in: ''Düsseldorfer Monatshefte'', 1849 unter dem Titel ''Rundgemälde von Europa im August MDCCCXLIX''
 
Bild:1890 Bismarcks Ruecktritt.jpg|Die ''Punch''-Karikatur ''„Dropping the Pilot”'' (dt. meist ''„Der Lotse geht von Bord”'') von Sir John Tenniel zur Entlassung Bismarcks 1890
 
 
Datei:Karikatur Das Verhältnis Arbeiter Unternehmer.jpg|«Das neue Verhältnis zwischen Arbeiter und Unternehmer». Karikatur aus dem «Neuen Postillon», Zürich, Schweiz 1896.
 
Datei:Karikatur Das Verhältnis Arbeiter Unternehmer.jpg|«Das neue Verhältnis zwischen Arbeiter und Unternehmer». Karikatur aus dem «Neuen Postillon», Zürich, Schweiz 1896.
 
</gallery>
 
</gallery>
Zeile 40: Zeile 56:
  
 
* [https://www.maik-hager.de/geschichte/karikaturen.html Denkimpulse zur Verwendung von Karikaturen im Geschichtsunterricht - von Maik Hager] (geschichte-erforschen.de)
 
* [https://www.maik-hager.de/geschichte/karikaturen.html Denkimpulse zur Verwendung von Karikaturen im Geschichtsunterricht - von Maik Hager] (geschichte-erforschen.de)
 
+
* [http://www.uni-konstanz.de/FuF/Philo/Geschichte/Tutorium/Themenkomplexe/Quellen/Quellenarten/Karikatur/karikatur.html Karikatur als historische Quelle] (Reinhard Ahlke, Gymnasium Schloss Hagerhof, Bad Honnef; Uni Konstanz)<br>ausführliche Darstellung mit mehreren Karikaturen
 
 
 
* [http://web.archive.org/web/20070319222456/http://www.geschichtecom.org/bearbeitungsmethoden.htm Ein Raster zur Analyse von Karikaturen]
 
* [http://web.archive.org/web/20070319222456/http://www.geschichtecom.org/bearbeitungsmethoden.htm Ein Raster zur Analyse von Karikaturen]
 
+
* [https://geschichtsunterricht.wordpress.com/2014/03/09/einer-karikatur-auf-der-spur-die-online-suche-schritt-fur-schritt/ Einer Karikatur auf der Spur: die Online-Suche Schritt für Schritt] (Daniel Bernsen, 9. März 2014)
* [http://www.uni-konstanz.de/FuF/Philo/Geschichte/Tutorium/Themenkomplexe/Quellen/Quellenarten/Karikatur/karikatur.html Karikatur als historische Quelle] (Reinhard Ahlke, Gymnasium Schloss Hagerhof, Bad Honnef; Uni Konstanz)
+
* [http://mindthegaps.hypotheses.org/1375 ZUR ARBEIT MIT KARIKATUREN] mind the gap(s), 11. März 2014
:ausführliche Darstellung mit mehreren Karikaturen
 
 
 
=== Beispielanalysen ===
 
 
* [https://segu-geschichte.de/karikaturen/ Lernmodule zu Flugblättern und Karikaturen] bei segu Geschichte
 
* [https://segu-geschichte.de/karikaturen/ Lernmodule zu Flugblättern und Karikaturen] bei segu Geschichte
* [http://www.lehrer-online.de/url/deutsch-deutsche-beziehungen Deutsch-deutsche Beziehungen zwischen 1949 und 1961]} (kostenpflichtiger Premium-Content Stefan Schuch, 22.11.2005)
+
* [http://www.lehrer-online.de/url/deutsch-deutsche-beziehungen Deutsch-deutsche Beziehungen zwischen 1949 und 1961] (kostenpflichtiger Premium-Content Stefan Schuch, 22.11.2005)
 
:"Wenn Schülerinnen und Schüler historische Karikaturen analysieren, benötigen sie in der Regel passgenaue Zusatzinformationen. Eine gelenkte Recherche im Netz ermöglicht es ihnen, unverzüglich an die relevanten Informationen zu gelangen."
 
:"Wenn Schülerinnen und Schüler historische Karikaturen analysieren, benötigen sie in der Regel passgenaue Zusatzinformationen. Eine gelenkte Recherche im Netz ermöglicht es ihnen, unverzüglich an die relevanten Informationen zu gelangen."
* [https://www.thinglink.com/scene/751349813055848448 Der dritte Stand - Französische Revolution 1789] by Christoph Pallaske
 
  
  
* [http://web.archive.org/web/20150107120220/http://www.lsg.musin.de/geschichte/Material/Karikaturen/Karikaturen_index.htm Die Geschichte aus der Sicht der Karikaturisten] (LSG, München)<br>Karikaturen von 1500-1900 ohne viel Erklärungen
+
* [http://web.archive.org/web/20150107120220/http://www.lsg.musin.de/geschichte/Material/Karikaturen/Karikaturen_index.htm Die Geschichte aus der Sicht der Karikaturisten] (LSG, München)<br>Karikaturen von 1500-1900 ohne viele Erklärungen
 
* [http://web.archive.org/web/20101109125426/http://www.mrkunz.ch/karikatur/karikatur.htm Website Michael Kunz - Karikaturen] (mrkunz.ch)<br>Karikaturen vom 18. bis zum 21. Jahrhundert
 
* [http://web.archive.org/web/20101109125426/http://www.mrkunz.ch/karikatur/karikatur.htm Website Michael Kunz - Karikaturen] (mrkunz.ch)<br>Karikaturen vom 18. bis zum 21. Jahrhundert
 
== Siehe auch ==
 
* [[Karikatur]]
 
* [[Karikaturenrallye]]
 
* {{wpde|Mohammed-Karikaturen}}
 
 
  
 
[[Kategorie:Karikatur]]
 
[[Kategorie:Karikatur]]
 
[[Kategorie:Geschichte]]
 
[[Kategorie:Geschichte]]

Version vom 18. November 2021, 13:04 Uhr

Die Punch-Karikatur „Dropping the Pilot” (dt. meist „Der Lotse geht von Bord”) von Sir John Tenniel zur Entlassung Bismarcks 1890

Wichtigstes formales Element einer Karikatur sind die Überzeichnung und klare Aussageabsicht. Im Geschichtsunterricht dienen sie zur Illustration, zum motivierenden Einstieg („Stummer Impuls“) und zur Analyse und Interpetation.

Analyse

Ziel

Rekonstruktion der Aussageabsicht, dazu Untersuchung der künstlerischen Gestaltung (Bildformen wie Metaphern, Symbole und Allegorien) Besonderheit: Benutzung kultureller Traditionen (Bildwelten früherer Zeiten, die für die Analyse bekannt sein müssen) Die Aussageabsicht lässt sich nach Pandel wie folgt differenzieren:

  • deskriptive Karikaturen, die eine Situation eher beschreiben
  • kommentierende K., die Ereignisse zusammenfassend (und objektiver) bewerten
  • analytische K., die Ursachen nennen, Zusammenhänge klären
  • agitatorische K., die einen eindeutig ideologischen Charakter besitzen

Vorzunehmende Unterscheidungen, die sich auf den Zeitaufwand mit Karikaturen im GU auswirken: „Pointierte Karikaturen: Begrenzen den Inhalt, den Situationsbezug und sind meistens eindeutig in der Aussage (daher besonders für Einstiege geeignet) Komplexe Karikaturen: Umfassender, Vielfältiger in den Details und schwieriger in ihrem ideellen Standpunkt zu erkennen

Aufgabenstellung in Schritten

Die Analyse einer Karikatur lässt sich in folgende Schritte einteilen:

  1. Was ist? Beschreibung der Karikatur!
    • Was wird auf der Karikatur dargestellt?
    • Welche Personen, Figuren, Gegenstände und Hintergründe sind erkennbar?
  2. Was bedeutet das? Erläuterung der Karikatur!
    • Welche Person in der Karikatur stellt welche Person des Geschichte dar?
    • Welche Zeit wird in der Karikatur angesprochen?
    • Welche historische Vorgänge sind angesprochen?
    • Welche Symbole enthält die Karikatur?
    • Mit welchen Attributen werden die Figuren verknüpft? Welche Wertungen erhalten sie dadurch?
  3. Welche Positionen werden vom Zeichner bezogen? Beurteilung der Karikatur!
    • Was ist die "normale" Ansicht/Betrachtung des Geschehnisse? Was sieht der Zeichner evtl. anders?
    • Welche Aspekte/Personen sind umstritten?
    • Sind die Urteile des Zeichners richtig? Welche Verknüpfungen sind untertrieben/übertrieben?
    • Werden dadurch geisteshaltungsmäßige Tendenzen des Zeichners erkennbar? Welche? An welchen Punkten sind diese feststellbar? Steht der Zeichner in Opposition oder auf der Seite der gezeichneten Figuren und Geschehnisse?

Siehe auch (im ZUM-Unterrichten)


Deutungsschema für Karikaturen



Weblinks

  • KarikaturenWiki KarikaturenWiki Zeichen und Symbole in Karikaturen entschlüsseln
    Mitmach-Schülerlexikon zu Bildelementen und Darstellungsmitteln in Karikaturen
"Wenn Schülerinnen und Schüler historische Karikaturen analysieren, benötigen sie in der Regel passgenaue Zusatzinformationen. Eine gelenkte Recherche im Netz ermöglicht es ihnen, unverzüglich an die relevanten Informationen zu gelangen."