Adjectives/Comparison

Aus ZUM-Unterrichten
< Adjectives
Version vom 25. Januar 2021, 07:32 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adjektive beschreiben die Eigenschaften von Nomen. Man kann mehrere Personen oder Gegenstände anhand ihrer Eigenschaften vergleichen.

The cat is smaller than the dog.

"My dog is nicer than yours!"

"My dog is the nicest of all pets!"

"My dog is more interesting than fish in an aquarium."

"Fish are less complicated than dogs or cats."


Bildung

Die Steigerung von Adjektiven ist relativ einfach.

Kurze Adjektive (einsilbig und auf -y, -er endend) werden mit -er und -est gesteigert.

Bei längeren Adjektiven wird more und most vorgestellt.

ein- / zweisilbige Adjektive

Positiv Komparativ Superlativ
cold colder (the) coldest
crazy crazier (the) craziest
big bigger (the) biggest

Adjektive, die einsilbig sind oder auf –y enden, werden ähnlich wie im Deutschen durch Anhängen von –er und –est gesteigert.

a. Ist der letzte Buchstabe ein Konsonant, wird er verdoppelt.

b. Ist der letzte Buchstabe ein -y, wird die Endung zu ier bzw. iest!


mehrsilbige Adjektive

Längere Adjektive werden durch das Voranstellen von more und most gesteigert.

Positiv Komparativ Superlativ
excited more excited (the) most excited
useful more useful (the) most useful
interesting more interesting (the) most interesting
important less important (the) least important


Ausnahmen

Manche Adjektive werden beim Steigern durch andere (Adjektiv-) formen ersetzt.

Positiv Komparativ Superlativ
good better (the) best
bad worse (the) worst
little (wenig) less (the) least
much / many more (the) most
far farther / further farthest / furthest

Vergleiche

Die Grundform eines Adjektivs wird Positiv genannt. Sie dient für Vergleiche, wenn etwas gleichgroß oder nicht größer ist:

The boy is as tall as his brother.

The boy isn't as tall as his father.

as … as


Der Komparativ wird zum direkten Vergleich verwendet:

The boy is smaller than his father.

The book is more exciting than the film.


Der Superlativ ist der höchste Steigerungsgrad der Eigenschaftswörter.

This is the most interesting film.

This is the funniest film.