Absolutismus/Gottesgnadentum

Aus ZUM-Unterrichten
< Absolutismus
Version vom 30. Oktober 2018, 07:21 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge) (N)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufgabe
  1. Folge dem Segu-Link und bearbeite die Aufgaben.
    1. Wie wirkt das Bild auf Dich?
  2. Überlege, warum sich der König mit der Sonne vergleicht.
    1. Problematisiere, inwieweit dies dem christlichen Glauben widerspricht. Als was sieht sich Ludwig XIV.?

Wie will der König gesehen werden?

Louis XIV of France.jpg

Inszenierung des absoluten Herrschers im Staatsporträt Ludwigs XIV. von Hyacinthe Rigaud (um 1700). Die selbstbewusste Pose des mit allen Insignien seiner Macht dargestellten französischen Königs versinnbildlicht seinen durch göttlichen Auftrag legitimierten Herrschaftsanspruch. Das Ölgemälde wurde zum Vorbild für die Porträts absolutistischer Herrscher in ganz Europa.



Der Sonnenkönig

Zitat
"Als Symbol wählte ich die Sonne. Durch ihre Einzigartigkeit, durch den Glanz, der sie umgibt, durch das Licht, das sie den anderen Sternen verleiht, die sie wie eine Art Hof umgeben, durch die gleiche und gerechte Verteilung ihres Lichtes auf die verschiedenen Zonen der Welt, durch die wohltätige Wirkung, die sie überall ausübt. ..ist sie das lebendigste und schönste Abbild eines großen Monarchen."
Ludwig XIV.
Quelle: Der König tanzt (F 2000, Originaltitel: Le Roi danse)Wikipedia-logo.png
(Wichtig sind nur die ersten 2:00 min.)